Inhaltsverzeichnis von A-Z
Suchen
Startseite
Impressum
Günstig - News Seite weiterempfehlen
Seite zu Favoriten hinzufügen
 

Informationen und News über günstige Angebote zum Thema Reisen, Urlaub und Reisezubehör

Hier finden Sie interessante News, Tipps, Mitteilungen und Links zum Thema wie man günstig und preiswert verreisen kann. Dazu ist das Internet eine riesige Fundgrube, wenn man sich über geplante Reisen informieren will. Häufig kann man dann gleich günstige Reisen mit erheblichen Preisvorteilen online buchen.

Interessantes Reiseziel: Skyline von Vancouver

 

Viele weitere Infos über Reiseziele

Einleitung

Das Internet ist ein wahres El Dorado um sich für den nächsten Urlaub  über geplante Reisen zu informieren und günstige Reisen oft mit deutlichem Preisvorteil online zu buchen.
Die folgenden News und Tipps sollen Ihnen dabei behilflich sein.

News / Tipps / Mitteilungen

Haben Sie auch eine interessante News zum Thema Reisen auf Lager, welche hier veröffentlicht werden sollten?
Wenn ja, dann senden Sie uns doch ein E-Mail

Technik für unterwegs bei amazon.de (12.01.2013)

amazon.de hat momentan preiswerte Technik für unterwegs wie Navis, Digis und Handys usw. im Angebot.

Zum Artikel

Adventsreise zum Ulmer Weihnachtsmarkt am 28.11.2012 - Film (08.12.2012)

Der Ulmer Weihnachtsmarkt ist besonders beeindruckend, erhebt sich doch direkt neben ihm das Ulmer Münster. Aber nicht nur der prächtige Dom lockte uns hierher, sondern auch die knapp 130 liebevoll geschmückte Holzbuden des Weihnachtsmarktes, die uns zum gemütlichen Bummeln einluden.

Der folgende neue Filme bei reiseziele.com zeigt Impressionen vom Weihnachtsmarkt und vom Dom.

Ulmer Weihnachtsmarkt 2012

Mehr darüber

Film über Adventsreise zur Sternenstadt St. Gallen am 29.11.2012 (07.12.2012)

Dieser neue Film bei reiseziele.com zeigt die Schönheiten im UNESCO Weltkulturerbe Stiftsbezirk und die Eröffnung des Weihnachts- und Christkindli-Markt in St. Gallen.

Pünktlich am 29.11.2012 um 19:00 erleuchten in St. Gallen 700 Weihnachtssterne

Mehr darüber

Adventsreise zur Sternenstadt St. Gallen am 29.11.2012 (04.12.2012)

Weihnachts- und Christkindli-Markt, Konzerte in der barocken Kathedrale und spezielle Weihnachtsführungen locken in der Adventszeit in die St.Galler Altstadt.
So war das auch bei uns.

Pünktlich am 29.11.2012 um 19:00 erleuchten in St. Gallen 700 Weihnachtssterne

Mehr darüber

Joggingtour am 20.10.12 in der Rhön mit Heidelstein und Wasserkuppe - Film von Thomas Schmidtkonz (15.11.2012)

Dieser neue Film bei trampelpfad.net zeigt eine Joggingtour in der hessischen Rhön rund um Heidelstein und Wasserkuppe.

Besonders beeindruckten bei dieser Tour das Blockmeer auf dem Schafstein, die interessanten Basaltformationen auf der Abtsroder Kuppe und natürlich der tolle Ausblick von der Wasserkuppe, dem höchsten Berg der Rhön.

Fliegerdenkmal bei der Wasserkuppe

Mehr darüber

Museumstour mit dem Fahrrad zwischen München und dem Alpenrand (12.11.2012)

Mit dem Fahrrad auf den Spuren des „Blauen Reiter“ und weiterer Künstler durch die oberbayerische Seenlandschaft

Oberbayern wie aus dem Bilderbuch. Malerische Orte, Biergärten, Lüftlmalerei – ein faszinierendes Urlaubserlebnis vor der majestätischen Kulisse der bayerischen Alpen. Nirgendwo in Deutschland gibt es eine Landschaft, die Kunst- und Naturgenuss so intensiv verbindet, wie zwischen München und dem Alpenrand. Fünf Museen erwarten die Besucher in denen sie einen konzentrierten und qualitätsvollen Überblick über den deutschen Expressionismus erhalten.

Mehr darüber

Eine Traumreise für Mensch und Hund - Ferientage mit Hund in Kranzbach - Ein Film (08.11.2012)

Das Kranzbach, zwischen Karwendel und Zugspitze in einer einzigartigen Hochgebirgslandschaft gelegen, ist nicht nur ein Paradies für Erholung suchende  Menschen sondern auch für seinen treuen Begleiter.

Das Kranzbach - Reisen mit Hund

Mehr darüber

El Salvador das kleine Land in Mittelamerika (29.10.2012)

Dieser neue Artikel bei reiseziele.com von Andreas Haugeneder führt kurz in El Salvador als Reiseland ein. El Salvador hat eine sehr alte Kultur, nämlich die der Mayas. Machen Sie sich dabei ein eigenes Bild von diesem Land, denn es hat viel zu bieten.

El Salvador das kleine Land in Mittelamerika

Mehr darüber

Vier Haßberge Joggingtouren am 29.09.2012 - Film von Thomas Schmidtkonz (24.10.2012)

Dieser neue Film bei trampelpfad.net zeigt  vier Joggingtouren in den Haßbergen.
Die Haßberge sind bei vielen unbekannt. Zu unrecht, da es dort neben viel Natur zahlreiche schöne Burgruinen und interessante Felsformationen gibt.

Ruine Raueneck

Mehr darüber

Joggingtour am 22.09.2012 rund um den Dillberg und weitere Zeugenberge - Film von Thomas Schmidtkonz (17.10.2012)

Dieser neue Film bei trampelpfad.net zeigt eine schöne Joggingtour westlich von Neumarkt in der Oberpfalz die auf verschiedene Zeugenberge wie dem Dillberg, Brentenberg und Großberg hoch führte.
Außerdem erfährt man bei der Tour einiges über den berühmten Ezelsdorfer Goldblechkegel, der hier im Jahr 1953 gefunden wurde.

Dillberg im Abendlicht

Mehr darüber

Joggingtour am 28.08.2012 bei Pommelsbrunn / Hersbrucker Schweiz - Film von Thomas Schmidtkonz (10.10.2012)

Dieser neue Film bei trampelpfad.net zeigt eine schöne Joggingtour in der Hersbrucker Schweiz rund um Pommelsbrunn. Besonders beeindruckten bei dieser Tour die kleine Burgruine Lichtenstein, der Kreuzberg und die zahlreichen Felsen rund um Mittagfels und Luginsland.

 

Luginsland

Mehr darüber

Drei Touren im Böhmischen Paradies am 11.06.2012 - Film (09.08.2012)

 

Dieser Film zu drei Touren im Böhmischen Paradies zeigt die Schönheiten der Český ráj mit ihren Burgen und bizarren Felsen. Die Touren führten uns zur Hrubá Skála, zur  Burg Trosky und den Prachauer Felsen.

Hruba Skala Tour im Böhmischen Paradies am 11.06.2012 - Tschechien

Mehr darüber

Genusslauf-Ultra am 08.09.2012 im Fichtelgebirge mit 56 km Laufstrecke und 1500 Höhenmeter - Film von Thomas Schmidtkonz (27.09.2012)

Der zweite Genusslauf-Ultra war wieder ein geführter Gruppenlauf durch schöne Landschaft. Diesmal liefen wir auf einer etwa 56 km langen Laufstrecke an den schönsten Sehenswürdigkeiten des Fichtelgebirges vorbei. Der Film dazu zeigt unsere Erlebnisse dabei.

Genusslauf-Ultra am 08.09.2012 im Fichtelgebirge

Mehr darüber

Sardona Ultratrail vom 15. - 16.09.2012 - Fast 19 Stunden Laufspaß - Bericht, Bilder und Film von Thomas Schmidtkonz (21.09.2012)

Fast 19 Stunden Laufspaß und dazu noch gut 70 Laufkilometer und 5000 Höhenmeter rauf und und runter. Ist so was überhaupt möglich? Aber ja! Dazu muss man nur beim Sardona Ultratrail mitlaufen, wie der folgende Bericht, die Bildimpressionen und der Film dazu beweisen.

Sardona Ultratrail 2012

Mehr darüber - Bericht - Bilder Film

Drei Touren in Tschechien vom 17. - 19.06.2012: Kleines Prebischtor, Rosenberg und Schönfelder Aussichtsturm - Film von Thomas Schmidtkonz (10.09.2012)

Dieser neue Film bei trampelpfad.net zeigt drei Touren in Tschechien:
Kleines Prebischtor-Tour am 18.06.2012 in der Böhmischen Schweiz, Rosenberg - Tour am 18.06.2012 in der Böhmischen Schweiz und Schönfelder Aussichtsturm-Tour am 19.06.2012.

 

Kleines Prebischtor-Tour am 18.06.2012 in der Böhmischen Schweiz

Mehr darüber

Auf dem Swiss Irontrail im Juli 2012 - Bilder und Filme von Günter Kromer und Thomas Schmidtkonz (27.08.2012)

Zwar fiel der Irontrail T71 komplett aus und die Läufer des T141 und T201 konnten nur ein kurzes Teilstück laufen, weil das Rennen ja sehr vorzeitig abgebrochen wurde. Dennoch liefen viele Läufer dann doch noch Teile der Irontrail-Strecke, zumal sich das Wetter bald nach dem Abbruch stark besserte.
So auch unsere Laufautoren Günter Kromer und Thomas Schmidtkonz, die folgende sehenswerte Bilder und Filme von der Strecke mitbrachten.

Auf dem Swiss Irontrail am Piz Bernina

Mehr darüber

Adlergebirge, westliches Riesengebirge und Panská Skála - Drei Touren in Tschechien am 16. und 17.06.2012 - Film von Thomas Schmidtkonz (22.08.2012)

Dieser Film zeigt drei Touren in Tschechien am 16.06. und 17.06.2012:
Auf die Velka Destna im Adlergebirge, Mvtry Vrch Tour im westlichen Riesengebirge und Panská Skála (Herrnhausfelsen) am Rande der Böhmischen Schweiz.

Panská Skála (Herrnhausfelsen) am 17.06.2012 am Rande der Böhmischen Schweiz

Mehr darüber

Falkengebirge - Zwei Touren am 15.06.2012 - Teplicke Skaly und Felsenstadt Adersbach-Weckelsdorfer - Film von Thomas Schmidtkonz (16.08.2012)

Dieser Film zeigt zwei Touren im Falkengebirge in Tschechien am 15.06.2012. Die erste Tour führte uns in die fantastischen Felsenlabyrinthe der Teplicke Skaly. Die zweite Tour zeigt die fantastische Felsenstadt Adersbach-Weckelsdorfet.

 

Adršpach-Pískovna Tour am 15.06.2012 im Falkengebirge

Mehr darüber

Falkengebirge - Zwei Touren am 14.06.2012 - Ostaš und Hvezda mit Kovarova-Felsen - Film von Thomas Schmidtkonz (13.08.2012)

Dieser Film zeigt zwei Touren im Falkengebirge in Tschechien am 14.06.2012. Die erste Tour führte durch das eindrucksvolle Felsenlabyrinth rund um den Berg Ostaš. Bei der zweiten Tour ging es zu Hvezda und die Kovarova-Felsen.

Joggingtour am Ostas im Falkengebirge in Tschechien am 14.06.2012

Mehr darüber

Irontrail-Strecke bei Schönwetter - Die ersten 83 Kilometer - Bildimpressionen von Günter Kromer (10.08.2012)

Nachdem Thomas schon vor drei Wochen Fotos und Filme zum letzten Streckenabschnitt des dem Wetter zum Opfer gefallenen Irontrail veröffentlichte, nutzten Annette und ich unseren Aufenthalt im Engadin, um bei perfektem Sommerwetter die ersten 83 km des Irontrail T201 zu fotografieren und filmen. So hätte es auch am Wettkampf-Wochenende aussehen müssen!

Irontrail 2012

Mehr darüber - Filmkomödie dazu

Dittersbacher Wände in der Böhmischen Schweiz und Teufelsmauer nahe Oschitz in Tschechien am 10.06.2012 - Film  (09.08.2012)

Der Film zeigt zuerst eine Tour in der Böhmischen Schweiz bei Jetrichovické  zu den Dittersbacher Wänden. Höhepunkte der Strecke waren dabei Marienfels und Wilhelminenfels. Im Anschluss wird noch eine Joggingtour zur Teufelsmauer, einer natürlich entstandenen Basaltwand gezeigt.

 

Dittersbacher Wände in der Böhmischen Schweiz am 10.06.2012

Mehr darüber

Film zur Tour am 09.06.2012 in der Böhmischen Schweiz zu Edmundsklamm, Gabrielensteig und Großes Prebischtor (20.07.2012)

Diese Tour, die sowohl für Jogger mit Zeit als auch Wanderer gut geeignet ist, führte uns zuerst von Hrensko aus durch die schöne Edmundsklamm. Über Mezni Louka und  Gabrielensteig ging es dann zum Großen Prebischtor, das eines der wichtigsten Naturdenkmäler Europas ist.

Blick auf das große Prebischtor

Mehr darüber

Film zu Joggingtour am 13.06.2012 im Riesengebirge auf die 1602 m hohe Schneekoppe - von Thomas Schmidtkonz (17.07.2012)

Diese Tour führte uns auf einem schönen Rundkurs von Pec pod Sněžkou auf die Schneekoppe. Sie ist der höchste Berg Tschechiens, des Riesengebirges und auch vom ehemaligen Preußen. Leider war auf dem Gipfel oben Nebel.

Blick auf den Hauptkamm des Riesengebirges

Mehr darüber

Film zu Joggingtour am 08.06.2012 im Erzgebirge auf den Meluzina - von Thomas Schmidtkonz (02.07.2012)

Dieser Film zeigt eine sehr kurze aber landschaftlich sehr schöne und beeindruckende Joggingtour auf den knapp 1100 m hohen Meluzina (Wirbelstein) im Erzgebirge hoch. Der Start erfolgte von der Straße unterhalb des Meluzinas auf den Gipfel hoch und zurück.

Kurze Joggingtour auf die knapp 1100 m hohe Meluzina (Wirbelstein) im Erzgebirge am 08.06.2012

Mehr darüber

Film zur Joggingtour am 19.05.2012 im Erzgebirge auf den Auersberg (02.07.2012)

Dieser Film zeigt eine Joggingtour von Oberwildenthal auf den 1019 m hohen Auersberg. Weil auf dem Auersberg auch noch ein Aussichtsturm steht, erreichte ich auf diesem sogar eine Höhe von etwa 1050 m. Der Auersberg ist der höchste Berg im westlichen Erzgebirge.

Mehr darüber

Film zu Joggingtour am 19.05.2012 im Erzgebirge auf den Keilberg / Klinovec - von Thomas Schmidtkonz (05.06.2012)

Dieser Film zeigt eine Joggingtour von Oberwiesenthal zuerst nach Tschechien rüber. Von da aus ging es zuerst die 1113 m hohe Macecha, einem Vorberg des Keilbergs hoch.
Danach ging es dann auf den 1244 m hohen Gipfel und höchsten Punkt des gesamten Erzgebirges dem Keilberg oder Klinovec wie er auf tschechisch heißt.
Von dort aus verlief dann der Lauf meist bergab wieder nach Oberwiesenthal zurück.

Mehr darüber

Film zu Joggingtour am 18.05.2012 im Erzgebirge auf den Fichtelberg - von Thomas Schmidtkonz (31.05.2012)

Das Erzgebirge ist gerade für Wanderer und Läufer attraktiv. Dieser Film zeigt dazu eine Joggingtour von Oberwiesenthal zuerst zum Eisenberg hoch. Von da aus ging es dann über den sehenswerten Kreuzbrückfelsen in Richtung Fichtelberg. Auf diesen ging es über den schönen Kammsteig hoch. Dabei bot sich am Amtsfelsen ein schöner Ausblick. Auch der Ausblick vom 1215 m hohen Fichtelberg war beeindruckend. Über den Kleinen Fichtelberg ging es dann nach Oberwiesenthal zurück.

Ausblick vom Amtsfelsen bei der Fichtelberg-Joggingtour 2012

Mehr darüber

Plecher Höhlenlauf am 01.05.2012 - Sieben Höhlen und eine wunderschöne Landschaft zwischen Plech und Pegnitz - Film von Thomas Schmidtkonz (30.05.2012)

Höhlen und Laufen sind durchaus miteinander vereinbar wie dieser von trampelpfad.net organisierte Gruppenlauf zeigte. Er führte 11 Teilnehmer auf einer landschaftlich schönen Strecke an sieben Höhlen vorbei, in die wir auch rein gingen. Der Höhepunkt war sicher die auf einer Länge von etwa 150 Metern begehbare Geishöhle, in der wir auch Sinterterassen, Tropfsteine und zwei kleine Höhlenseen bewundern konnten. Dazu ist nun ein Film online gegangen.

Höhlenlauf Plech am 01.05.2012

Mehr darüber

Sport und Wellness in "Das Kranzbach" im April 2012 - Ein Film von Thomas Schmidtkonz (07.05.2012)

Dieser neue Film bei reiseziele.com zeigt die Schönheiten der Landschaft rund um das Hotel Das Kranzbach, den Komfort des Hotels und einige der Aktivitäten wie Wandern, Laufen und Yoga, die dabei möglich sind. Ob Aktivurlaub oder nur Ausspannen beides ist hier wunderbar möglich.

Das Kranzbach im April 2012

Mehr darüber

NaTour pur: Alpin unterwegs auf dem Sardona Welterbe-Weg in der Ostschweiz - Durch Zeitalter wandern (03.05.2012)

Wer auf der Route 73 im Grenzgebiet der Schweizer Kantone St. Gallen, Glarus und Graubünden durch die alpine Landschaft wandert, marschiert durch Zeitalter. Auf dem Welterbe-Weg in der so genannten Tektonikarena Sardona ist sichtbar, wie Gebirge entstehen.

Sardona Welterbe-Weg in der Ostschweiz

Mehr darüber

Film zu Wien im Spätherbst 2011 mit Schatzkammer, Zoo und Botanischen Garten (11.04.2012)

Wien hat ungemein viele Sehenswürdigkeiten zu bieten. Der folgende Film bei reiseziele.com zeigt Impressionen von Highlights wie der Schatzkammer in der Wiener Hofburg, dem Botanischen Garten mit Tropenhaus und Wüstenhaus und dem Tiergarten Schönnbrunn.

Mehr darüber

Verständlich erklärt: Reisehindernisse (29.11.2011)

Es gibt vieles, das vor der Abreise in den Urlaub noch zu erledigen ist: Einkäufe, die letzten Planungen, Schmökern im Reiseführer, Kofferpacken. Der Abschluss von Reiseversicherungen dagegen wird häufiger vergessen. Esther Grafwallner, Expertin bei der ERV (Europäische Reiseversicherung), erklärt, was diese Versicherungen leisten und was es mit der "Europäischen Versichertenkarte" auf sich hat.

Mehr darüber

Studie zeigt 72 Prozent der Generation 50plus recherchiert und bucht Reisen im Netz (29.11.2011)

Sie reist gerne und viel, die Generation 50plus: Mehr als zwei Reisen pro Jahr gehören dazu, stellen zwei Drittel der Befragten in einer aktuellen Travelzoo-Studie* fest. Jeder Dritte unternimmt eine lange Reise und mehrere Kurztrips. „Unsere Studie ergab, dass sich 72 Prozent der Teilnehmer zu ihrer Reise im Internet informieren und diese auch online buchen“, sagt Carsten Schwecke, Geschäftsführer von Travelzoo Deutschland.

Mehr darüber

„Rustic chic“ – der neue Luxus des Landlebens in Großbritannien (29.11.2011)

In Großbritannien kombinieren zwei Landhausfanatiker den Charme historischer Anwesen mit dem Komfort guter Hotels – und setzen damit einen neuen Reisetrend.

Mehr darüber

Neuer Urlaubskatalog mit 1279 Adressen für Traumurlaub in Oberbayern (29.11.2011)

Besonderes Schmankerl: Ein Gutschein für ein gefülltes Brotzeittuch

Das höchstgelegene Urlaubsbett der Region Chiemsee-Alpenland steht auf 1200 Metern Höhe und ist umgeben von Almwiesen. Das tiefstgelegene befindet sich in einem Hotel der historischen Stadt Wasserburg auf 427 Metern. Zwischen Alm und mittelalterlicher Altstadt bietet die oberbayerische Ferien- und Freizeitregion große Vielfalt. Das macht der soeben erschienene kostenlose Katalog mit 1279 möglichen Urlaubsquartieren deutlich. Wer das ursprüngliche Landleben schätzt, hat die Auswahl aus 123 Bauernhöfen, die mit bis zu fünf Sternen ausgezeichnet sind. Wer seinen Urlaub gerne mit Shopping verbindet, ist rund um die Heimat der "Rosenheim-Cops" gut aufgehoben. Weitere Hotels und Pensionen bieten Extras von Wellness, Radverleih und Ponyreiten bis hin zum hauseigenen Bootsteg und Segelhafen. Über Gütesiegel wie "Kinderland", "Bett & Bike" oder "WellVital" ist eine schnelle Orientierung möglich.

Den Urlaubskatalog gibt es ab sofort kostenlos bei der Geschäftsstelle des Chiemsee-Alpenland Tourismus unter Telefon 08051 965550. Der darin enthaltene Gutschein für ein mit regionalen Produkten gefülltes Brotzeittuch kann vor Ort in allen Tourist-Informationen sowie in der Geschäftsstelle in Bernau am Chiemsee eingelöst werden.

Mehr darüber

Kleines Reisegepäck ABC - Reise & Freizeit - Verbrauchertipps der ERGO Versicherungsgruppe (29.11.2011)

Augen auf bei der Gepäckwahl

Bei der Buchung bei einer der so genannten "Billig-Fluglinien" kann es sich lohnen, einen genauen Blick in das Kleingedruckte zu werfen. Denn am Check-in-Schalter wartet ansonsten nicht selten eine böse Überraschung auf unvorbereitete Reisende: "Gerade bei sehr günstigen Anbietern sollte man nicht davon ausgehen, dass ein Koffer mit bis zu 20 Kilogramm umsonst mitgenommen werden kann.

Mehr darüber

Kursprogramm 2012 des Klosters Hegne am Bodensee - Innehalten im Bodenseekloster (überregional) (29.11.2011)

Wander- oder Schweigeexerzitien, Klangschalen-Entspannung, Atemmeditation oder Kreativ-Workshops: Über 60 mehrtägige und Tageskurse bietet das am westlichen Bodensee gelegene Kloster Hegne auch im Jahr 2012 an. Sie richten sich an Menschen, die sich eine Auszeit vom Berufsalltag und Raum für Stille nehmen möchten. Kursteilnehmer haben die Gelegenheit, im klostereigenen VCH-Hotel Haus St.Elisabeth mit weitem Blick über die Unterseeregion zu übernachten.

Mehr darüber

Weihnachts-Tipp für Mutige - Rasend schnell und unvergesslich (29.11.2011)

Mit dem Beginn der Eiszeit in der legendären Bob- und Rennrodelbahn am Königssee, beginnt im Berchtesgadener Land traditionell die Wintersaison. Gäste können dann in der Formel Eins des Wintersports mit professionel­lem Piloten im Viererbob fahren, in dem sich Mitte Januar wieder die internationale Elite zu den Bob- und Skeleton-Weltcups trifft.

Die Bob- und Rodelbahn am Königssee war weltweit die erste Kunsteisbahn und gilt als eine der technisch anspruchsvollsten Strecken im Weltcupzirkus. Nach dem Facelifting zur modernen WM-Bahn, erleben Co-Piloten die Faszination vom fünffachen des Körpergewichts als Fliehkraft, bei bis zu 120 Stundenkilometern.

90 Euro kostet der Ritt durch den Eiskanal am Fuße des Watzmann. An fast allen Wochenenden bis Ende Februar bietet der Bob- und Schlittenverband für Deutschland die Taxi-Fahrten durch die Bobbahn am Königssee an. Besonders beliebt sind die Taxibob-Fahrten als Weihnachtsgeschenk für mutige Wintersport-Fans.

Etwa eine Minute und 1240 Meter dauert der heiße Ritt durch die eisige Rinne. Unten angekommen spürt man jeden Muskel und das Glücksgefühl, das eine gewaltige Adrenalinausschüttung mit sich bringt. Dabei beginnt das Abenteuer, das allerdings nur für Wagemutige ohne Rückenprobleme zu empfehlen ist, eher beschaulich. Im Gegensatz zu den WM-Rennen, wird beim Rennbob-Taxi auf den fliegenden Start verzichtet. Die Co-Piloten nehmen im stehenden Bob ihren Platz ein. Der Viererbob wird von außen angeschoben, doch schon wenige Sekunden später rast der große Schlitten durch die Schlangengrube, mit bis zu 120 km/h durch die lange Gerade, das Turbodrom und die neue Echowand, die es in sich hat.

Weitere Informationen zu den Taxi-Fahrten in der Formel Eins des Eiskanals gibt es unter www.bobtaxi.de 

Start der Skisaison 2011 in Oregon (29.11.2011)

Im Kürze beginnt die Skisaison in Oregon – mit einer Dauer von November (manchmal sogar auch schon Oktober) bis April/Mai eine der längsten in den USA. Am Palmer Snowfield, nahe der bekannten Timberline Lodge, kann man sogar das ganze Jahr über Skifahren!

Mehr darüber

Urlaubsmagazin Sächsische Schweiz neu erschienen (29.11.2011)

„Sächsische Schweiz – Ihr Urlaubsmagazin“ ist die wichtigste Publikation für die Tourismusregion Elbsandsteingebirge. Jetzt liegt die Ausgabe für 2012 vor.

Mehr darüber

Philadelphia feiert die schönste Zeit des Jahres (29.11.2011)

Mit einer Reihe von traditionellen Veranstaltungen lädt Philadelphia dazu ein, die Vorweihnachtszeit zu genießen. Der Startschuss für die Feierlichkeiten fiel am 24. November mit der ältesten Thanksgiving Parade des Landes. Schon seit 1920 findet die rund zwei Kilometer lange Parade statt, an der aufwändig geschmückte Festwagen, Marching Bands und zahlreiche Tanz- und Gesangsgruppen teilnehmen. Selbstverständlich fehlen auch die traditionellen, mit Helium gefüllten Riesen-Ballons nicht. Den Höhepunkt stellt die Ankunft von Santa Claus dar, der so den Beginn der Weihnachtszeit einläutet.

Mehr darüber

Charaktere aus dem Alpbachtal – Die Puppenmutter aus Breitenbach (14.10.2011)

Neun malerische Dörfer und ein Städtchen in Tirol – das ist das Alpbachtal. Zwischen Großem Galtenberg und Berglsteiner See lässt sich der Alltagsstress des Großstädters wunderbar abschütteln. Wer will, findet hier aber auch Menschen, die zielstrebig ihre ganz speziellen Ideen umsetzen. Einer davon ist Traudl Entner. Wir stellen die agile Rentnerin und ihr außergewöhnliches Museum vor: Sie leitet keinen Friedhof der Kuscheltiere, sie erweckt altes und kaputtes Spielzeug zu neuem Leben.

Mehr darüber

ISLAND TUT GUT- nicht nur zur Buchmesse!! (14.10.2011)

Lausige Zeiten, nicht nur die Deutschen grübeln wie‘s weitergehen soll, mit dem Euro, dem Geburtenrückgang, der Frauenquote und überhaupt...Da lohnt es sich einen Blick auf das tapfere Volk der Isländer zu werfen: Pleiten, Pannen und Vulkanausbrüche gehören zu ihrem Alltag, aber auch ein unverwüstlicher Humor, unglaubliches Improvisationstalent, unkonventionelle Lösungen und unerschütterliche Lebenslust. Während wir uns von allen guten Geistern verlassen fühlen, ist die Insel ein Ort der Fröhlichen:

WO ELFEN NOCH HELFEN!

Andrea Walter erklärt in ihren skurrilen Reisereportagen, warum man Island einfach lieben muss.

Das Reiseticket kostet 14,99 Euro

Mehr darüber

Wanderlust pur mit viel Komfort in traumhafter Landschaft (14.10.2011)

Tourismusverband setzt mit neuer Broschüre auf Qualitätsstandards beim Wanderurlaub im Osnabrücker Land

Melle/Osnabrück, 16.08.2011 | Der 111. Deutsche Wandertag in Melle, war zwar nicht Anlass, wohl aber überaus passender Auftakt für den neuen 52 Seiten starken Katalog "Wanderlust", der die „TOP 5“ unter den Wanderwegen des Osnabrücker Landes bewirbt. Dass die Region mit über 100 Routen über weitaus mehr Wanderwege verfügt, weiß der TOL nur zu gut, setzt aber genauso wie bei den Radwegen in der touristischen Vermarktung ausschließlich auf die Routen, wo Qualitäts- und Serviceketten geschlossen sind und sich damit überregional konkurrenzfähig zeigen können.

Mehr darüber

Rückkehr einer amerikanischen Tradition: Flusskreuzfahrten auf dem Mississippi (14.10.2011)

Ab 2012 werden endlich wieder mehrtägige Flusskreuzfahrten auf dem Mississippi angeboten – und das gleich von zwei Anbietern.

Für den bekannten Schriftsteller Mark Twain war es einer der schönsten Plätze auf Erden: der Mississippi. Endlich können Gäste in Louisiana diesen mächtigen Fluss erneut bei einer mehrtägigen Mississippi Flusskreuzfahrt erleben. Nach Einstellung der Reiseangebote des Schaufelraddampfers Delta Queen im Jahr 2008, befahren ab 2012 wieder zwei Schiffe den legendären Fluss auf mehrtägigen Routen.

Mehr darüber

Cork: Hauptstadt der Kulinariker (14.10.2011)

Vergessene Gerichte und moderner Kochstil gehen in Cork City eine glückliche Allianz ein. Heimlich ist sie zum Mekka des guten Geschmacks geworden.

Wenn in Cork die Uhren gegen zwölf gehen, schwappen kleine Wellen von Büroangestellten, Studenten und Hausfrauen in die viktorianische Markthalle des „English Market“ und bewegen sich freudig ins berühmte Farmgate Café auf der Galerie. Mit Blick von oben auf die appetitlich sortierten Marktstände isst man dort bestes Seafood, moderne Salatvariationen oder Sandwiches aus herzhaftem Sodabrot. Das Farmgate Café ist aber auch berühmt für seine unkomplizierten, originären Traditionsgerichte. Irish Stew, Pfannkuchen mit Rote Beete Pickles und Corker Spezialitäten wie Corned Beef, Tripe und Dresheen (Kuddeln) waren und sind Favoriten, die Zutaten kommen am Morgen frisch von den Marktständen. Die Mischung macht es. Das Traditionelle neben der neuen, leichteren Irlandküche, die sich mit Wild, Geflügel und zarten Fischspezialitäten beschäftigt. Dazu vor den Toren Corks das mittelalterliche Städtchen Kinsale als Gourmet-Dorado, der Hafenort Cobh, Lieferant für frischen Fisch und Meeresfrüchte, machen Cork zu einem Treffpunkt der Kulinarik: www.farmgate.ie 

Mehr darüber

Konstanz lädt zu Budenzauber, Weihnachtszirkus und Teddybären auf der Mainau (14.10.2011)

Lichterglänzende Weihnachtsstimmung erwartet in der Adventszeit Besucher der Konstanzer Altstadt, wenn der größte und beliebteste Weihnachtsmarkt am Bodensee zum Bummel lädt. Adventsfahrten mit der weißen Flotte, Stadtführungen mit Gesang und ein romantischer Weihnachtszirkus bereiten stimmungsvolle Stunden. Die Insel Mainau verwandelt sich in ein Wintermärchen und lädt zur Kuschelausstellung.

Mehr darüber

Oregons dunkle Seiten (14.10.2011)

Halloween ist die Zeit des Jahres, in der Unheimliches und Gruseliges im Vordergrund stehen. Also genau der passende Anlass, um mal etwas Licht in Oregons dunkle Seiten zu bringen und dabei für ein wenig Gänsehaut zu sorgen. Selbstverständlich gibt es für die folgenden Ereignisse und Phänomene eine völlig rationale Erklärung. Oder doch nicht...?

Mehr darüber

Sommer ist easy, aber wohin im Herbst und Winter? (25.07.2011)

Draußen kann es regnen, stürmen oder schneien, mit diesem Wanderführer findet sich für jede Jahreszeit eine geeignete Tour. Denn jede Jahreszeit hat ihren eigenen Reiz und mit dem passenden Ziel kann man das ganze Jahr hindurch wandern, die verschiedenen Jahreszeiten ausnutzen und genießen. Ob im goldenen Herbst oder schneereichen Winter, dieses Buch gibt nützliche Tourentipps und bereichert das eigene Wanderrepertoire durch einzigartige Landschaftsaufnahmen von Naturfotograf Stefan Rosenboom. Mit diesem Buch gibt es kein schlechtes Wetter mehr!

Simon Auer ist Autor von Wanderbüchern und lebt im bayerischen Oberland. Die Bayerischen Alpen kennt er wie seine Westentasche. Er ist Autor der erfolgreichen Bassermann-Titel „Die schönsten Hüttentouren in den Bayerischen Alpen“, „Wandern für Faulpelze“ und „Ganzjährig geöffnet“.

Mehr darüber

Black Forest Trailrun Masters in Simonswald vom 21. bis 22. Mai 2011 - Ein Schwarzwald-Ultra-Märchen - Bildbericht von Günter Kromer (03.06.2011)

Seit neun Jahren veranstaltet der TV Simonswald den Panoramalauf Zweitälerland mit 21,4 km und 650 Höhenmetern. 2010 fügte dann Hans Maier, der als Transalpine-Run-Finisher selbst genügend Trailerfahrung hat, auf der gegenüberliegenden Talseite einen Ultratrail mit 57 km und je 1950 Höhenmetern Auf- und Abstieg zum perfekten Wochenende hinzu. Man kann sich zwar auf einen der beiden Läufe beschränken, die große Mehrheit der Ultraläufer meldet sich aber für die zweitägige Masters-Wertung an.

Black Forest Trailrun 2011

Mehr darüber

Rennsteig Marathon am 21.05.2011 - Ein Abenteuerlauf - Bildbericht von Thomas Schmidtkonz (24.05.2011)

Der Rennsteiglauf zählte schon zu DDR-Zeiten zu den Laufklassikern und war der einzige Ultralauf der DDR von Bedeutung. Neben dem Ultra, den Walking - Wettbewerben und dem Halbmarathon gibt es noch den Marathon, der von Neuhaus nach Schmiedefeld führt und mit 43,5 km Laufstrecke und etwa 600 Höhenmeter bergauf bei weitem nicht so anspruchsvoll ist wie der Supermarathon. Der Marathon ist aber nicht nur für Einsteiger interessant, sondern auch für jene "Supermarathonis", die mal eine andere Strecke als die 73 km zwischen Eisenach und Schmiedefeld sehen wollen.

Rennsteig Marathon am 21.05.2011

Mehr darüber

Joggingtour am 10. Mai 2011 im Herzen der Fränkischen Schweiz - Bildimpressionen (11.05.2011)

Diese Joggingtour führte an folgenden Orten und Sehenswürdigkeiten vorbei:
Muggendorf - Zwecklasgraben - Engelhardsberg - Riesenburg - Burg Rabeneck - Pulvermühle - Burg Rabenstein - Rabensteiner Tal - Oberailsfeld - Weiße Marter - Schottersmühle - Engelhardsberg - Hohler Berg - Oswaldhöhle - Muggendorf

Joggingtour in der Fränkischen Schweiz

 

Bilder vom Lauf - Bilder bei facebook

Lauf im Fichtelgebirge in der Region um den Schneeberg am 30. April 2011 - Bildimpressionen (11.05.2011)

Diese Joggingtour führte über  Nußhardt,  Schneeberg, Zinnschützweiher und dann über Silberhaus und Fichtelsee zurück.

Joggingtour m Fihctelgebirge

Bilder vom Lauf - Bilder bei facebook

Spreewald Marathon Lübbenau am 16. April 2011 - Über viele Brücken musst du gehn - Ein Laufbericht von Birgit Riedl (05.05.2011)

Karat sang seinerzeit „Über sieben Brücken musst du gehn“, beim Biosphärenlauf-Halbmarathon im Spreewald sind es schon ein paar mehr. Durch Zufall entdeckte ich die Internetseite des Spreewald-Marathons und beschloss, mich in Lübbenau an meinen ersten Halbmarathon zu wagen. Die Gründe waren einfach: die Laufstrecke soll sehr schön und abgesehen von den oben erwähnten Brücken flach sein

Spreewald Marathon 2011

Mehr darüber

Wandern in Irland: Auf dem richtigen Weg (28.05.2009)

Kompakte Broschüren leiten auf Rundwanderwege, Radtouren und versteckte Pfade. Wanderfestivals begrüßen internationale Gäste.

100 ausgewiesene Rundwanderwege, 30 markierte Strecken durch sechs wunderschöne Nationalparks und eine ganze Zahl an Kulturwanderwegen laden dazu ein, die Stiefel für Irland zu schnüren. Und geführte Fahrradtouren erfreuen sich auf der Insel der Steinmauern und idyllischen Seitenwege zunehmender Beliebtheit. Gewusst wo und wie, heißt hier allerdings die Devise. Denn was im dichten grünen Flor sanft aussieht, kann zur Strecke für Ausdauernde werden. Steinige Hügel nimmt man hingegen manchmal im Flug. Und Gipfelstürmer sollten die Wetterverhältnisse kennen.

Wandern in irland

Mehr darüber

Besondere Sporterlebnisse an der Nordsee (28.05.2009)

Schortens, 27.05.2009 | Es muss nicht immer Radfahren, Joggen oder Schwimmen sein. Wer sich im Urlaub aktiv betätigen möchte – und das auf ganz außergewöhnliche Art und Weise – für den ist die niedersächsische Nordsee genau richtig. Neben klassischen und modernen Sportmöglichkeiten warten auch ein paar ganz kuriose, urig-friesische Herausforderungen darauf, von den Nordseeurlaubern entdeckt zu werden.

Egal, ob man sich beim Nordic-Walking mit Huskys einmal richtig auspowern möchte, oder den Wunsch hat, Blitzschach auf einer Sandbank mitten in der Nordsee zu spielen – die von der Nordsee GmbH vertretenen Urlaubsorte schaffen alle Möglichkeiten, damit der Urlaub am Meer zu einem unvergesslichen Erlebnis wird.

Mehr darüber

Ippenburger Gärten und das Festival „Gartenlust & Landvergnügen“ (28.05.2009)

Bad Essen, 27.05.2009 | Bereits zum zwölften Mal präsentiert Schloss Ippenburg vom 4. bis 7. Juni das Original der deutschen Gartenfestivals. Nach einem gelungenen Saison-Auftakt Anfang April mit Tausenden von erblühten Narzissen zum Narzissenfest zeigen vom 4.Juni (Donnerstag) bis zum 7.Juni (Sonntag) auf etwa acht Hektar Ausstellungsfläche rund 180 Aussteller Gartenaccessoires, Kunsthandwerk und Kunst, Mode und Dekoration und vor allem Pflanzen – schöne, besondere, neue.

Schloss Ippenburg

 

Mehr darüber

Rennsteiglauf - 73 km und 10 Stunden Laufspaß durch den Thüringer Wald - Bildbericht von Thomas Schmidtkonz (20.05.2009)

Punkt 6 Uhr morgens fällt der Startschuss. Zu den Klängen des Rennsteiglieds, der Laufhymne des Supermarathons, begeben wir uns auf die knapp 73km lange Strecke. Obwohl es noch so früh am Morgen ist, schauen erstaunlich viel Zuschauer auf den ersten paar Hundert Metern Laufstrecke zu und feuern uns auch kräftig an. So werden auch die letzten von uns langsam wach.

Rennsteig Supermarathon 2009

Mehr darüber

Genusslauf in Müllheim / Baden am 26.04.2009 - Laufbericht von Günter Kromer (08.05.2009)

Eine Stunde vor dem Start dürfen sich die verkleideten Läufer und Läuferinnen auf der Bühne den Zuschauern präsentieren. Der Ideenreichtum beeindruckt. Eine siebenköpfige Mumientruppe bläst bei ihrer gruftigen Show Staub ins Publikum, unter dem Namen "Der innere Schweinehund" präsentieren drei als Schweine verkleidete Männer eine herrlich schrille Performance ...

Genusslauf in Müllheim / Baden am 26.04.2009

Mehr darüber

Wien Marathon 2009 - Ein Laufbericht von Jürgen Sinthofen (04.05.2009)

Bei dem bekannten Gepiepse durch die Championchipzeiterfassung unter dem Startbanner ging es zum Einrollen gleich leicht bergan über die Reichsbrücke mit schönem Blick auf den Personenschifffahrtshafen der Donau, wo einige Flusskreuzfahrtschiffe angelegt hatten. Mit einem ersten Blick auf den Turm des Stephansdoms ging es dann wieder etwas runter auf der Lasallestraße zum Praterstern und dann nach links auf der Hauptallee über 2,5 km durch den Prater.

Wien Marathon 2009

Mehr darüber

Bericht vom Tiroler Abenteuerlauf 2009 - Laufhöhepunkte auf 60 Kilometern und 1500 Höhenmetern (28.04.2009)

Fast auf den Tag genau exakt 200 Jahre nach Andreas Hofers Aufstand in Innsbruck mit seinen Tiroler Schützen gegen die damalige bayerische Fremdherrschaft und Napoleonische Bevormundung, reise ich aus dem kurz vor dieser Zeit ebenfalls von den Bayern okkupierten Frankenland ins Tiroler Land. Dort will ich beim mit 60 Kilometern Länge und mit 1500 Höhenmeter hügeligen und anspruchsvollen Tiroler Abenteuerlauf teilnehmen.

Tiroler Abenteuerlauf 2009

Mehr darüber

Phillip Island - ein Kleinod Australiens (22.04.2009)

Wer sich in Australien in der Nähe von Melbourne aufhält oder dort Urlaub macht, sollte sich unbedingt die Zeit für einen Abstecher nach Phillip Island nehmen. Sie liegt nämlich nur 120 km südöstlich von Melbourne und bietet zahlreiche Naturschönheiten und eine reichhaltige Fauna. Der folgende Bildbericht von Beate Schulze zeigt die Schönheiten der Insel mit ihrer für Australien so typischen Tier- und Pflanzenwelt.

Phillip Island Australien

Mehr darüber

T

Kuba zwischen Ché Guevara und Coca Cola (03.04.2009)

Seit Jahren steckt Kuba zwischen revolutionärem Überschwang und ungewisser Zukunft. Jetzt scheint diese Zukunft angebrochen zu sein: Die Ära Fidel Castro ist beendet, und die Menschen auf der Insel wagen es zum ersten Mal, von einem Neuanfang zu träumen. Doch wie sieht die Lage wirklich aus? Im Auftrag des Magazins GEO Special gingen 14 Autoren und Fotografen dieser Frage nach. In ausführlichen Reportagen erzählen sie vom wahren Kuba. Sie haben eine nahezu unbekannte Stadt mitten in der Hauptstadt Havanna entdeckt, sind tief in die überlebenswichtige Schattenwirtschaft des Landes abgetaucht. Sie berichten, dass ausgerechnet Kuba mit einer vorbildlichen Ökobilanz zum grünen Vorbild aufsteigen könnte. Und warum die Staatssicherheit die Insel noch immer fest im Griff hat. Auf ihren Reisen quer durchs Land fanden die Reporter von GEO Special aber auch eine nationale Leidenschaft, die für die Menschen weit größere Bedeutung hat als die Revolution: Lebenslust. In einem Dossier analysiert der Politikwissenschaftler und Kuba-Kenner Dr. Bert Hoffmann die Lage Kubas; und entwirft vier Szenarien, wie das Land im Jahr 2020 aussehen könnte. Seine Visionen reichen vom Aufstieg des verarmten Landes zu einem "karibischen Tigerstaat" – dank reicher Ölfunde im Golf von Mexiko und konsequenter Liberalisierung der Wirtschaft – bis zum Rückfall in eine Diktatur sowjetisch-stalinistischer Prägung. Die neue GEO Special-Ausgabe über Kuba gibt einen kompetenten und umfassenden Einblick in die kubanische Gegenwart. Das 156 Seiten starke Heft mit den besten Empfehlungen für die Reise kostet 8 Euro und ist vom 4. Februar an im Zeitschriftenhandel erhältlich.

Mehr darüber

Reisefoto Januar 2009 - Winterlandschaft oberhalb von Arosa (08.02.2009)

Das Reisefoto des Monats Januar 2009 bei reiseziele.com zeigt eine grandiose, hochalpine und winterliche Landschaft, die schon fast an die Polarregionen erinnert.

Jeder kann übrigens zum Reisefoto des Monats sein eigenes Foto uns zusenden.

Winterliche Landschaft oberhalb von Arosa in der Schweiz

Mehr darüber: Reisefoto Januar 2009 - Winterlandschaft oberhalb von Arosa

Grand Raid Manikou auf Martinique vom 19. -21.12.2008 - 127 km und 6.000 Höhenmeter auf und ab bei tropischen Temperaturen mit extrem hoher Luftfeuchtigkeit (23.01.2009)

Grand Raid Manikou auf Martinique - 127 km und 6.000 Höhenmeter bei tropischen Temperaturen mit extrem hoher Luftfeuchtigkeit - von Bernhard Sesterheim

Die 6. Stunde beginnt und ein Pistolenschuss verkündet den Beginn der "Großen Reise". Ganz hinten habe ich mich eingereiht, und dadurch bedingt, dass die Straße stark abfällig ist, kann ich erkennen, dass die Ersten losrennen, als stünde ihnen ein 100 m-Lauf bevor. Da ich weiß, dass es nach wenigen 100 Metern hinter dem Ort gleich steil nach oben zum Vulkan Mont Pelée geht und ich nicht in einen zeitaufreibenden Läuferrückstau geraten will, renne ich auch. Noch keine 3 Minuten sind seit dem Start vergangen und ich schwitze schon wie in einer 100 Grad-Sauna.

 Grand Raid Manikou

Mehr darüber

Arosa Snow Run und Walk am 11.01.2009 - Schnee, Berge, Läufer und Walker - Bildbericht von Gaby und Thomas Schmidtkonz (19.01.2009)

Im Rahmen des 5. Snow Walk Events in Arosa lud der Veranstalter erstmals Läufer für einen Testlauf zum Event ein. Wir Läufer sollten dabei Strecke, Streckenmarkierung, Verpflegung usw. testen, damit der erste offizielle Lauf im Jahr 2010 reibungslos verläuft. Bereits der Testlauf war so perfekt organisiert, so dass kaum mehr Wünsche offen blieben. Strahlender Sonnenschein und ein wunderbares Hochgebirgspanorama trugen zusätzlich ihren Teil für ein unvergessliches Lauferlebnis bei.

Arosa Snow Run und Walk Event 2009

Mehr darüber

Als Läufer in London - Mind the gap! - Sightjogging in London (10.06.2008)

Und wie es sich für einen Läufer gehört, sind die Laufschuhe natürlich im Gepäck. London, Crown Hotel, 6.30 Uhr, der Wecker klingelt. Harald mein Reisepartner und Freund mault, was das soll. Ja richtig, 6.30 Uhr. Ich hatte vergessen auch meinen Reisewecker eine Stunde zurückzustellen. Die Engländer haben das ganze Jahr Winterzeit ...

London - Reise 2008

Mehr darüber

Türkei - Türkische Riviera - Tekirova und Umgebung (16.05.2008)

Unter der Türkischen Riviera versteht man die türkische Südküste. Sie gehört wegen ihrem milden Klima und ihrer landschaftlichen Reize zu den wichtigsten touristischen Zentren der Türkei. Wir bereisten diese schöne Gegend zweimal jeweils eine Woche lang. Das erste mal im Februar 2003, wo es noch recht kühl war und die Berge im Hinterland noch verschneit waren. Das 2. Mal Ende April 2008 war es schon sehr warm, mit Tagestemperaturen bis zu knapp 30 Grad. Als Reiseziel suchten wir uns die kleine Ortschaft Tekirova aus. Sie liegt am Rand des Nationalparks Olimpos-Beydağlary-Milli. Da im Nationalpark keine Hotels gebaut werden dürfen, hat man so eine wunderschöne und unberührte Mittelmeerlandschaft vor der Haustüre.

Türkische Riviera

Mehr darüber

Fichtelgebirge im Dezember - Eine Winterwanderung zum höchsten Berg des Fichtelgebirges (07.03.2008)

Bei uns daheim lag Ende Dezember 2007 kein Schnee. Aber wir wollten in diesem milden Winter wenigstens einmal für wenige Stunden eine Winterlandschaft genießen. Da wir nicht so weit vom Fichtelgebirge entfernt wohnen, wollen wir zum höchsten Berg des Fichtelgebirges fahren und dort eine Winterwanderung unternehmen. Wir sind uns zwar nicht sicher, ob dort auch Schnee liegt, aber als wir beim Wanderparkplatz unterhalb der Wandergaststätte Seehaus ankommen, empfängt uns zu unserer Freude eine Wintertraumlandschaft ...

Fichtelgebirge

Mehr darüber

Sächsische Schweiz, Elbsandsteingebirge und Erzgebirge (06.03.2008)

Eindrücke und Bilder von einer Reise im November 2007 in der Sächsischen Schweiz, Elbsandsteingebirge und Erzgebirge

Wir bereisten die Sächsische Schweiz für ein paar Tage in einer ungewohnten Jahreszeit, nämlich im November. Durch einen frühen Wintereinbruch war es dort schon recht winterlich. Da zu dieser Jahreszeit die meisten Touristen daheim bleiben, konnten wir in einem ruhigen und beschaulichen Kurzurlaub selbst die sonst so überlaufenen touristischen Anziehungspunkte wie etwa die Bastei in voller Ruhe genießen.

Sächsische Schweiz

Mehr darüber

Durch Kanadas Wildnis nach Alaska (22.01.2008)

Uschi und Fritz Kobel aus der Schweiz berichten von ihrer Kanada - Reise, die sie in 20 Tagen von Vancouver nach Alaska führte.

Unsere Reise beginnt in Vancouver. Das hat den Vorteil, dass der Ausgangspunkt bequem mit einer Internationalen Fluglinie erreicht werden kann, und außerdem sollten wir uns, bevor wir in die Wildnis starten, noch einmal so richtig die Zivilisation um die Nase wehen lassen ...

Kanada

 

Mehr über durch Kanadas Wildnis nach Alaska

Irland – Mehr als eine Reise wert - Bericht von Brigit Riedl (21.01.2008)

Nach 10 Jahren stand für 2007 erneut Irland als Reiseziel fest. Ich war sehr gespannt darauf, was sich in dieser Zeit verändert hat; viele bunte Erinnerungsfetzen spukten schon monatelang vorher durch meinen Kopf. Natürlich war ich auch sehr gespannt auf das vieldiskutierte irische Wetter. Aber ich war optimistisch: Vor 10 Jahren hatten wir zwei Wochen lang strahlenden Sonnenschein...

Irland - Reise 2007

Mehr darüber im  Irland - Bericht

42 km und 1000 Höhenmeter am Frankenweg von Berching nach Kaltenbuch (22.11.2007)

Wir liefen vom 24.8.07 - 28.8.07 in 4 1/2 Tagen den Rest des Frankenwegs von Deining bis nach Harburg. Dabei legten wir etwa 185 Kilometer und gut 4000 Höhenmeter auf einer sehr anspruchsvollen Strecke zurück. Nach dem Auftakt am ersten Tag liefen wir am zweiten Tag vom schönen Berching bis Kaltenbuch. Dabei überwanden wir auf einer landschaftlich schönen Strecke von über 42 km fast 1000 Höhenmeter. Die folgenden Bilder zeigen diese Schönheiten der Strecke.

11. Frankenwegetappe Tag 2

Mehr darüber

Günstige Skireisen im Plus-Onlineshop (05.11.2007)

Im Plus-Onlineshop sind momentan günstige Skireisen im Angebot!

Zum Artikel

20 km am Frankenweg von Deining Bahnhof nach Berching am 24.8.07  (22.10.2007)


Der Auftakt zur Frankenweg Etappe 11 mit 185 km Laufstrecke und 4000 Höhenmeter in 4 1/2 Tagen startete am Freitag Nachmittag in Deining Bahnhof und endete im schönen mittelalterlichen Städtchen Berching.
Dabei überwanden wir auf einer landschaftlich schönen Strecke gut 300 Höhenmeter. Die folgenden Bilder zeigen die Schönheiten der Strecke.

Mehr darüber

20 km am Frankenweg von Deining Bahnhof nach Berching

1. Gardasee Marathon - Bericht von Jürgen Sinthofen (16.10.2007)

Pünktlich um 9 Uhr ging es los, die Karawane von knapp 1.600 Marathonis rollte ruhig in Richtung Riva los. Die Straße war für den Autoverkehr vollständig gesperrt, da haben sich bestimmt auch die Anwohner gefreut. Es gab grandiose Ausblicke auf die Berge zur Linken und den See zur Rechten. Die Sonne hing noch etwas hinter dem Monte Baldo auf der anderen Seeseite und es ging recht kräfteschonend unmerklich aber stetig etwas bergab durch viele kürzere und längere Tunnels und Galerien aus der Lombardei raus und ins Trentino rein bis nach 10km Riva erreicht war.

Gardasee Marathon 2007

Mehr darüber

Walchenseelauf am 30.09.2007 - Durch Schluchten und über Berggrate mit einem unbeschreiblichen Hochgebirgspanorama (09.10.2007)

Die beiden Ultraläufer Florian Kimml und Paul Wolf kamen auf die Idee ihre schöne Heimat rund um den Walchensee Landschaftsläufern mit einer eigenen Laufveranstaltung zu präsentieren. Für die nicht ganz so Durchtrainierten sollte die 12 km lange Strecke auf hügeligem Kurs und landschaftlich schöner Strecke von Wallgau zum Ort Walchensee am Walchensee führen. Die durchtrainierten Bergläufer sollten dagegen ihre Kräfte auf einer hoch dramatischen etwa 35 km langen Strecke mit etwa 1600 Höhenmetern aufwärts und etwa 1650 Höhenmetern abwärts messen. Da ich im Sommer 2003 schon mal in dieser herrlichen Hochgebirgsregion joggte, war ich von dieser Streckenführung hoch begeistert und sagte dazu eigens meine geplante Teilnahme am Berlin Marathon 2007 ab.

Walchenseelauf 2007

Mehr darüber

Jungfrau Marathon am 08.09.2007 - Auf der schönsten Marathonstrecke der Welt - Bildbericht von Thomas Schmidtkonz (25.09.2007)

Jedes Jahr löst der Jungfrau Marathon ein epidemieartiges Lauffieber nicht nur unter den Bergmarathonläufern sondern auch Flachlandläufern aus. So strömen Tausende von Läufern aus aller Welt nach dem im schönen Oberberner Land gelegenen Interlaken. Dieses mal fand gleichzeitig auf der Strecke die 4. Berglauf WM für die Langdistanz statt, bei der jeder Jungfrau Marathonläufer automatisch teilnahm. Gleichzeitig war es mit der 15. Auflage so eine Art kleines Jubiläum. Für mich war es mit meiner 5. Teilnahme bei diesem herrlichen Lauf schließlich auch noch ein kleines persönliches Jubiläum. 

Jungfrau Marathon 2007

Mehr darüber

Eine Frühlingsreise durch die Pfalz und Hessen (25.09.2007)

Wir reisten im März 2007 vom Bienwald Marathon in Kandel eine Woche durch die Pfalz, das nördliche Elsass, den Pfälzer Wald, an den reizvollen Flussläufen Nahe und Mosel entlang bis wir in die schöne Eifel abbogen. Danach machten wir einen Abstecher zur Equitana in Essen. Von Essen fuhren wir auf östlicher Route von Norden nach Süden durch Hessen bis nach Bayern. Reisehöhepunkte waren dabei der Westerwald, das romantische Wetzlar, Fulda mit seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten, der Hohe Vogelsberg und Hessens höchster Berg die Wasserkuppe in der Rhön.

Reisebild einer Frühlingsreise durch die Pfalz und Hessen

Mehr darüber

Graubünden Marathon am 23.06.2007 - 42,2 Kilometer und 2680 Höhenmeter Berglauferlebnis pur (03.07.2007)

Der Graubünden Marathon gehört zu den abwechslungsreichsten, anspruchsvollsten und interessantesten Bergmarathons überhaupt. Man startet in knapp 600 Meter Höhe in der ältesten Stadt der Schweiz in Chur, läuft durch die sommerlichen Gefilde eines schönen Tals. Die Strecke schraubt sich dann immer höher ... Wer dann nach 42,2 km Laufstrecke und knapp 2700 Höhenmetern das Ziel am Gipfel der Paparner Rothorns in 2865 Meter Höhe erreicht, ist zwar erschöpft, aber strahlt in der Regel auch vor lauter Laufglück ...

Graubünden Marathon am 23.6.2007

Mehr darüber

Aletsch - Halbmarathon am 24.6.07 - Laufbericht von Michael Prittwitz (02.07.2007)

Der Aletsch Halbmarathon war wirklich ein Erlebnis: Start um 10.00 in Bettmeralp in 1950 m Höhe bei Traumwetter, ca. 1300 bunte, aufgeregte Läufer am Start, dann entspanntes "Traben" auf wunderbaren Alpwegen durch herrliche Alpenrosenfelder, an verträumt schauenden graubraunen Kühen vorbei (das hätte es ja nun wirklich nicht gebraucht ;-), erst 15 km im leichten auf und ab, mit bezaubernden Blicken über die Weiden, hinunter ins 1000m tiefer gelegene Rhonetal und hinüber zu der versammelten Mannschaft der Walliser 4000-er - so ging es über etwa 1 1/2 Stunden dahin.

Aletsch Halbmarathon

Mehr darüber: Aletsch - Halbmarathon

Laufbericht  vom 27. London Marathon am 22. April 2007 - London Marathon, seen it, done it, been there! (30.04.2007)

Der Start des Elitefrauenfeldes erfolgt um 9.00 Uhr, die Rollis sind ab 9.25Uhr in Action und der Start des Hauptfeldes ist um 9.,45Uhr. Soweit, so gut.
Wir waren mit Hunderten von Läufern mit dem Zug  auf dem Weg nach Greenwich, als dieser kurz vor der Bahnstation Crossharbour zum Stehen kamen. Der Zug vor uns war defekt, es ging nichts mehr. Wir, und viele weitere Läufer aus Zügen hinter uns mussten zu Fuß weiter zum Start gehen. Es war 8.30 Uhr und vor uns lagen bestimmt 4km. Aber sehr englisch, es ging alles in Ruhe und ohne Hektik.

Mehr darüber

London - Marathon 2007

35 km mit Umwegen auf dem Frankenweg von Lillinghof nach Engelthal (15.03.2007)

Frankenwegetappe 8: 35 km mit Umwegen auf dem Frankenweg von Lillinghof nach Engelthal am 24.2.07 - Bildbericht von Thomas Schmidtkonz und Sven Bladt.

Wir planen den über 500 km langen Frankenweg in mehreren Etappen von Norden nach Süden durchzulaufen. Der Frankenweg ist ein neuer landschaftlich sehr schöner und anspruchsvoller Fernwanderweg, der vom Rennsteig bis zur Schwäbischen Alb führt. Für Landschaftsläufer ist er ein El Dorado und Geheimtipp. Am 24.03.07 liefen wir auf unserer 8. Etappe bei schönem Frühlingswetter mit ungewollten Umwegen etwa 35 km vom Segelflughafen bei Lillinghof bis zur Hauptschule in Engelthal. Wir brachten von diesem Lauf wunderschöne Bilder und Lauferlebnisse mit.

Mehr darüber in diesem Laufbericht zum Frankenweg

Frankenweg von  Lillinghof nach Engelthal

Joggingtour am Frankenweg von Streitberg nach Pottenstein (09.11.2006)

Wir planen den über 500 km langen Frankenweg in mehreren Etappen von Norden nach Süden zu durchlaufen. Der Frankenweg ist ein neuer landschaftlich sehr schöner aber auch sehr anspruchsvoller Fernwanderweg, der vom Rennsteig bis zur Schwäbischen Alb führt.
Dieses mal liefen wir etwa 30 km von Streitberg bis nach Pottenstein.
Zuerst geht es in Streitberg zur Ruine Streitburg hoch, wo man einen herrlichen Ausblick auf Wiesenttal und Streitberg hat. Es folgen weitere Höhepunkte ...

Mehr darüber

Frankenweg von Streitberg nach Pottenstein

Computerbild: Im Internet gekaufte Bahntickets oft teuer (21.09.2006)

Aus Newsletter von www.sparsam-telefonieren.de

Bahntickets per Internet kaufen? Klingt verlockend - und vor allem bequem.
Doch wer auf der Suche nach Sparangeboten ist, wird bei bahn.de oft enttäuscht. Das ermittelte die Zeitschrift COMPUTERBILD. Die Zeitschrift fragte zeitgleich die Preise für zehn festgelegte innerdeutsche Routen ab: an Fahrkartenschaltern in sechs Bahnhöfen deutscher Großstädte, bei der telefonischen Bahnauskunft und in einem Reisebüro. Zudem ermittelten die Internetspezialisten von COMPUTERBILD die Preise im Online-Angebot der Bahn. Das Ergebnis: Nur in drei Fällen wurde der günstigste Preis auch
im Internet angezeigt. Und das erst nach einem wahren Klick-Marathon. In einem Fall war die online gebuchte Bahnreise sogar 70 Euro teurer als das günstigste vergleichbare Angebot. Doch auch der Ticketkauf am Fahrkartenschalter, im Reisebüro oder per Telefon ist oft ein reines Glücksspiel. Ob man ein günstiges Angebot erhält, hängt letztlich immer von der Kompetenz und der Motivation des jeweiligen Beraters ab.

Ein Ritt durch die Kultkulisse von Westernfilmen, dem Monument Valley (27.03.2006)

Am nächsten Morgen erlebten wir einen grandiosen Sonnenaufgang. Die gegenüberliegenden Felsen glühten im heller werdenden Sonnenlicht immer mehr bis sie hell in ein leuchtendes Ziegelrot übergingen.

Mehr darüber

Ein Wildwest Ausritt in der Wüste Nevada (27.03.2006)

Welcome welcome wurden wir begrüßt. In 30 Minuten wäre gerade eine Truppe fertig zum Ausreiten. Da könnten wir doch gleich mit. Davon ausgehend, dass unsere Gruppenmitglieder bereits mal eine Pferdebekanntschaft hatten, willigten wir ein. Das Satteln - Western - überließen wir - als eingefleischte Dressursättelreiter - unseren Guides. Wir bekamen eine kleinen quirligen Schimmel, und einen großrahmigen (für amerikanische Pferde) Wallach. ...

Mehr darüber

Joggingrundtour bei St. Goarshausen und Loreley (21.03.2006)

Es wird von einer landschaftlich sehr reizvollen Joggingtour rund um den bekannten Ort St. Goarshausen und dem berühmten Loreleyfelsen geschildert.

Mehr über diese Joggingtour

Joggingtour an der Loreley

Last Minute Express (20.05.2005)

Wählen Sie in der Maske nebenan das gewünschte Datum aus und schon erhalten Sie lauter günstige Reisen!
Lastminute-Reisen & Restplätze: (Schnellsuche)
Abflughafen:

Zielort:

Reisende:
Reisedauer:
Hotelkategorie:
Reiseart: mit Unterkunft nur Flug (Charter)

  ... weitere Suchoptionen

powered by:Lastminute-Express.de - über 100.000 Lastminute- und Restplatzreisen täglich online buchbar!

Bericht: Die Schwäbische Alb - Burgen, Berge und Höhlen  (01.06.2004)

Die Schwäbische Alb - Burgen, Berge und Höhlen

Die Schwäbische Alb ist ein süddeutsches Mittelgebirge, das sich zwischen Schwarzwald und dem Nördlinger Ries entlang zieht. Das Gebirge ist von Jurakalkschichten geprägt. Aber es gibt mit den 350 Schlöten des Schwäbischen Vulkans zwischen Bad Urach und Kirchheim sogar einen ehemaligen Vulkan zu bewundern.
Besonders schön und imposant ist die schwäbische Alb an der nördlichen Abbruchkante, die auf einen Höhenunterschied bis zu etwa 500 Höhenmeter kommt. Dort sieht man herrlich schroffe Kalkfelsen und hier sind auch die meisten der 400 Schlösser, Burgen und Ruinen zu finden.
Besonders romantisch und imposant sind dabei Burgen und Schlösser wie Lichtenstein, Hohenurach, Hohenneuffen, Hohenzollern und Sigmaringen...

Neben Burgen und Berge hat die Schwäbische Alb auch viele Höhlen wie die Nebel- und Bären-Höhle zu bieten.
Auch Hobby - Paläontologen kommen mit vielen Versteinerungen auf ihre Kosten. So wurden schon versteinerte Meersaurier bis zu einer Länge von 18 Metern gefunden

Mehr darüber

Aktueller Blick in die weite Welt (17.1.04)

Von daheim aus irgendwo in die weite Welt hinausgucken, geht das?
Kann man z.B. einen Blick auf den Skytower in Auckland in Neuseeland werfen und wie sieht es da gerade aus?
Kein Problem. Zig Tausend Webcams, die weltweit im Betrieb sind ermöglichen dieses Vergnügen.

Websites wie www.globocam.com oder www.earthcam.com bieten sich dabei als Sprungbrett an.

Mails / Leserbriefe

Wenn Sie eine Frage oder Mitteilung an dieser Stelle veröffentlichen lassen wollen, dann senden Sie uns einfach ein Mail .

Angebote / Auktionen zum Themenbereich

Zum Thema passende ebay-Lose

Beim Online-Auktionator ebay kann man günstige Reisen  ersteigern:

Reise- und Abenteuerbücher bei amazon.de

Links zum Thema Reisen und Urlaub

ofen.jpg (8031 Byte)
http://reiseziele.com
Viele interessante Informationen zum Thema mögliche Reiseziele. Mit interessanten Reiseberichten.
http://flug.de Flüge online buchen
Quoka.de-der Kleinanzeigenmarkt
Beim Kleinanzeigenmarkt quoka.de kann man günstige Reisen finden und auch eigene Angebote inserieren
Internationale Tourismus-Suchmaschine Eintragung in Tourismus-Suchmaschine für alle Arten von Tourismusbetrieben und alle Arten von Leistungsangeboten.
Lastminute-Express.de - Lastminute Reisen online  Bei Lastminute-Express.de buchen Sie online Lastminute-Reisen & Flüge. 
Wählen Sie täglich aus Tausenden Lastminute- & Restplatzangeboten (bis 6 Wochen vor Abflug) ihr Wunschangebot!
NIDA REISEN Preiswerte Flugreisen weltweit

Der richtige Partner für individuelles Reisen und günstige Flugtarife (<400.000) ab BRD, Schweiz, Luxemburg und Holland, auch ab Asien, USA und Afrika.

Online Reisen Inhaber Jörg Arndt,Berliner Str. 103,13189 Berlin,
Tel.: (030) 47300567, Fax.: (030) 47300566
e-mail: OnlineReisen@t-online.de
http://www.abheben.de/ Preiswerte Linien- und Charterflüge, Last Minute Angebot, Kreuzfahrten
Preiswerte Fernreisen Ihr Spezialist für preiswerte Fernreisen - Mit 400.000 Preisen aus unserer Flugpreisdatenbank.
Fernost-Reisen Reisebüro & Veranstalter für Fernostreisen. Preiswerte Flüge weltweit, online buchbar.

Wir haben uns auf Asienreisen spezialisiert und sind ihr Partner, unvergeßliche Erinnerungen an Asien als eine neue Lebenserfahrung kennenzulernen.

E-Mail: Airways@T-Online.de

Appartements in der Türkei Preiswerte Appartements für wunderschöne Ferien in Kizkalesi (Türkei)
E-Mail: gkas.butzbach@t-online.de
Bed & Breakfast in Norddeutschland Unser Katalog bietet Ihnen preiswerte Übernachtungsmöglichkeiten in Norddeutschland mit Frühstück
E-Mail: b&b@rkk.de
Reisebüro am Schloss - wir bleiben auf dem Boden, damit Sie preiswert abheben
Schuster Reisen Schüler- und Studienreisen mit Schuster
E-Mail: schuster-reisen@t-online.de
Spezialist für Ski-Kurzreisen Ihr Spezialist für Ski - Kurzreisen. Preiswert und komfortabel!
http://www.etap-hotel.de/ Preiswert übernachten - über 40 mal in Deutschland
http://www.fly-hawaii.com/german/index.html Lernen Sie Fliegen im wunderschönen Hawaii.
Preiswert und einfach gut! 
Wohnen in Freiburg preiswert und privat CASA, Die erste Adresse für die individuelle Vermittlung von Privatzimmern
www3.traxxx.de/ TraXXX - Die Travel - und Trafficline im deutschsprachigen Raum. Riesiges Reisebüro mit über 1 Million Reiseangeboten online buchen. News, Tips, Infos zu
http://www.reise.de/ Alles zum Thema Reisen mit vielen Schnäppchenangeboten
100mini.gif (1565 Byte) http://www.club100grad.de/ Club 100 Grad - Reise-, Sport- und Event-Club bietet seinen Mitgliedern Vergünstigungen und Erlebnisse in verschiedenen Bereichen.
Tukan02.gif (3013 Byte)Focus Reisecenter Inhalt
  • Top-Angebote: Aus den schönsten Urlaubs-Oasen das jeweils günstigste Arrangement
  • Flüge: Die günstigsten Linienflüge und alle Sondertarife, zusammengestellt aus den Datenbanken aller wichtigen Ticket-Großhändler
  • Pauschalreisen: 226 697 tolle Reisen in den kommenden Monaten
  • Last-Second: 63 713 kurzfristige Reiseangebote der nächsten 14 Tage
  • Standby: Restplätze an Ihrem Flughafen für die nächsten Tage. 
Urlaubsland um den Nationalpark Bayrischer Wald Der Bayerische Wald - gepriesen werden seine dunklen Wälder, seine Ruhe, seine Abgeschiedenheit. Er gilt als letztes Reservat wilder, ursprünglicher Natur. Das reizvolle Waldgebirge samt Kunst und Kultur läßt Alltag und Sorgen für eine Weile vergessen.
Günstige Flüge nach Istanbul UNIAIR Tour
Kaiser-Joseph-Str. 19279098 Freiburg
Telefon (0761) 38 555-0
Telefax (0761) 38555-50
E-Mail uniair@travelshop.de 
Das Erlebnis Iran UNIAIR Tour
Spezialveranstalter für den Iran
Abenteuer-Kultur-Reisen in Peru Trekking-, Mountainbiking-,Rafting- und Dschungel-Touren
Abenteuer-Kultur-Reisen im Reich der Inkas
Entlang alter Inkastraßen erreichen Sie die vier Provinzen des "Tahuantinsuyu", des ehemaligen Inkreiches ...
... folgen Sie den Spuren der Inkas im "Chinchasuyu" zur Verlorenen Stadt Machu Picchu ... biken Sie entlang himmlischer Trails in das "Antisuyu" und im Downhill von den Anden hinunter in den Urwald Amazoniens ......
Flug - Sonderangebote von
CONTACT TRAVEL
CONTACT TRAVEL
Kohler & Co.KG
...der Veranstalter und Tickethändler für den preisbewußten Individualisten

Eine Südafrikareise
Südafrika ist eine Reise wert, wie vielleicht die folgenden Bilder zeigen. Wir flogen im Juli 1995 zuerst nach Johannesburg, wo wir ein Auto für 3 Wochen mieteten...
www.start.de www.start.de  ist Ihre Adresse im WWW, um Reisen und Veranstaltungen zu buchen. Hier finden Sie Last-Minute-Angebote, Pauschalreisen, Flüge, Hotels, Mietwagen, Bahnreisen, Eintrittskarten, Service-Infos und werktäglich aktualisierte Reise-News.
Reiseratgeber der Zeitschrift GEO Jede Woche neu: Die Reisenews mit den besten Schnäppchen!
Mit Reiseratgeber, Reisenews, Erlebnisreisen usw.

Mc Flight Flugvermittlung
Hier können Sie sich selbst online Ihren gewünschten Flug aussuchen und buchen! Die verfügbaren Flüge werden nach dem Preis sortiert d.h. die günstigsten Flüge werden zuerst angezeigt!
KLM Homepage der niederländischen Fluglinie KLM, die meist recht günstige Flüge anzubieten hat
Air Canada Die Air Canada bietet günstige Flüge speziell nach Kanada an
TRAVEL OVERLAND Große Reise, kleine Preise
Mit vielen Sonderangeboten.
Flüge können gleich online gebucht werden
Zentrale: Barerstr. 73, 80799 München
AuktioTravel Ein reichhaltiges Angebot an Urlaubszielen in Deutschland hält diese Site für Sie bereit. Durch ein Bietverfahren bestimmen Sie den Preis! Die Einstiegsangebote beinhalten Vergünstigungen von bis zu 50%. Ihre Buchung wird schriftlich (klassisch) vom Veranstalter bestätigt.
www.reiseservice.de Die Internet Reisemall. Es lassen sich ca. 1500 Seiten und 90 Airlines durchforsten.

Im interaktiven Reisebüro kann sofort online gebucht werden (11.7.98)

TISS-Internet Flugdatenbank
Riesige Datenbank,die ideal zur Orientierung und Reservierung für preiswerte Flüge in alle Welt ist.

Die erste Seite ist auf englisch. Sie können, nachdem Sie den Button TestUser gedrückt haben, auf die deutschen Seiten verzweigen.

Reiseseite von spass.com Informationsschwerpunkt: Reisen in Westkanada und in der Steiermark
www.vs-ruf.de  Deutschlands großes Internetportal für Ferienunterkünfte zur
Selbstanreise (Ferienhäuser, Ferienwohnungen, ... mit Flug- , Kurzfrist- und Pauschalreiseangeboten
www.travelshop.de travelshop.de präsentiert die attraktivsten Reiseanbieter rund um den Globus, übersichtlich geordnet in über 100 Ländern weltweit
http://www.travelshop.de/berichte.htm Interessante Zusammenstellung von Links über Reiseberichte
Last-Minute-Angebote bei l'tur Täglich über 10.000 Last-Minute-Angebote für die nächsten 14 Tage. Stündlich aktualisiert. 24 Stunden online zu buchen.
www.all-hotels.com Hotels auf allen fünf Kontinenten
www.lm-reisen.de Reisepool & Reisetipps
www.hickerphoto.com  Herrliche Bilder über Kanada und mehr
www.earthcam.com Unzählige Webcams weltweit
www.globocam.com Unzählige Webcams weltweit
www.tripado.net Viele interessante Reise-Infos mit Flugvergleichen
Cheap Hotels Airline Tickets Explore our travel forums and directory of travel resources
www.weg-24.de "Weltweit einfach günstig"
Preise für Hotels mit Klagoo.de vergleichen Klagoo.de, Suchmaschine bzw. Preisvergleich für Hotels, verrät auf einen Klick, welche Hotels zu welchem Preis im Urlaubsort zur Auswahl stehen.
Als Service können passende Mietwagen bzw. Flüge ermittelt werden.
Urlaub mit www.verduften.de Hier können Reisen online gebucht werden
Phillip Island - ein Kleinod Australiens Beate Schulze berichtet von ihrer Reise im Februar 2009
Irland Wandern und Radwege: Auf dem richtigen Weg Kompakte Broschüren leiten in Irland auf Rundwanderwege, Radtouren und versteckte Pfade
Reisetipps Interessante Reisetipps und Ratschläge zu den Themen Reisen, Verreisen und Urlaub vor
Moritzburg in Sachsen im Herbst 2008 Eindrücke und Bilder von Moritzburg und Umgebung von einem Aufenthalt im Oktober 2008
Türkei - Türkische Südküste bei Tekirova Eindrücke und Bilder von einer Reise im April 2008 und Februar 2003 an der Türkischen Riviera bei Tekirova
Irland – Mehr als eine Reise wert - von Brigit Riedl Birgit Riedl berichtet von ihrer Irlandreise 2007
Durch Kanadas Wildnis nach Alaska Uschi und Fritz Kobel aus der Schweiz berichten von ihrer Kanada - Reise, die sie in 20 Tagen von Vancouver nach Alaska führte

 

 

E-Mail an GUENSTIG.COM

Copyright © 1998 / 2017 GUENSTIG.COM. Alle Rechte vorbehalten. Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung.

Haftungsausschluss / Disclaimer


Weitere wichtige Websites in diesem Verbund:
Sammeln für Sammler Freizeitnetzwerk Laufen für Läufer Reiten für Reiter Reisen und Urlaub