Inhaltsverzeichnis von A-Z
Suchen
Startseite
Impressum
Günstig - News Seite weiterempfehlen
Seite zu Favoriten hinzufügen
 

Infos und News zu günstige Internet Dienste und alles zum Thema Internet

Wenn Sie einen Anbieter für Internet Dienste suchen, ist das Angebot mittlerweile total unübersichtlich geworden. Wenn man dann eine Homepage hat, benötigt man das eine oder andere Tool zur Erstellung der Seiten usw. usw.
Hier finden Sie ein Auswahl aktueller Tipps, Tricks, News und weiter führende interessante Links ...

Preishits für Hardware, Elektronik und Foto bei amazon.de

Einleitung

Wenn Sie einen Anbieter für Internet Dienste  bzw. Tools für Ihre Homepage suchen, ist das Angebot mittlerweile total unübersichtlich geworden. Wir möchten Ihnen dazu eine Auswahl bieten.
Vielleicht kennen auch Sie was interessantes zu diesem Thema?
Wenn ja, dann senden Sie uns doch ein E-Mail!

News / Tipps / Mitteilungen

Weitere News zum Thema EDV und Internet

HTML5 Elemente als Periodisches System (17.09.2010)

Josh Duck hat die HTML5 - Elemente wie ein periodisches System der Elemente angeordnet. Man kann außerdem überprüfen was für Elemente davon andere Internetseiten nutzen.

Mehr darüber

Poker.org ist die teuerste .org Domain Verkaufspreis war 1 Million US-Dollar (30.04.2010)

Die Top Level Domain .org rückt durch den Verkauf von poker.org für sage und schreibe 1 Million US-Dollar näher an die beliebten Endungen .com und .net. und lässt sogar .info hinter sich.

Mehr darüber

Tagcloud Generator (05.03.2010)

Der Tagcloud Generator kann sich als hilfreiches Tool für Webmaster erweisen.

Mehr darüber

Wieviele .com Domains gab es im September 2009? (04.03.2010)

Mehr darüber

Wann wurde die erste Domain unter der Top Level Domain .com registriert? (04.03.2010)

Mehr darüber

Domain-Handel im Juli/August 2009 bei sedo.de (17.09.2009)

Absoluter Spitzenreiter der letzten vier Wochen war server.com mit einem Verkaufspreis von 770.000 $. Auch nicht schlecht für ein Portfolio: payment.com für 250.000 $, payment.com für 150.000 $ und payment.de für 50.000 $. Teuerste .de-Domain war grafikkarte.de für 52.360 €.

Mehr darüber

Weltweit 1. Auktion einstelliger Domains! (17.09.2009)

Quelle: sedo.de Newsletter

Wussten Sie, dass es weltweit nur 42 einstellige Domain-Namen gibt? 11 davon sind bereits vergeben – Sedo und die Vergabestelle von .biz bieten jetzt die verbleibenden 31 einstelligen Domain-Namen zur Auktion an!

Mehr darüber

Domain-Handel im Juni/Juli (10.08.2009)

Schon mal ein Gespräch für eine halbe Million Dollar geführt? Für sage und schreibe 500.000 $ verkaufte sich im letzten Monat talk.com. Die letzten vier Wochen haben einiges an hochpreisigen Domains geboten: Das deutsche Länderkürzel .de trumpft auf mit 105.910 € für hardware.de. Unter den Länderkürzeln hat wieder einmal .co.uk am besten abgeschnitten mit onlinecasino.co.uk für 100.000 € und horseracing.co.uk für 100.000 €.

Mehr darüber

Über 200 exklusive .mobi-Domains in SEDO- Auktion! (18.10.2008)

Wer auf der Suche nach hochwertigen .mobi-Premium-Domainnamen ist, sollte sich die .mobi-Sonderauktion in Zusammenarbeit mit Sedo und der Registry dotMobi nicht entgehen lassen: Am Mittwoch, den 05. November 2008 startet bei Sedo die Sonder-Auktion und endet bei einer Laufzeit von 7 Tagen am 12. November 2008.
Zur Versteigerung stehen 200 hochwertige .mobi-Domains wie bank.mobi, xxx.mobi, games.mobi und noch viele weitere Top-Domains.

Mehr darüber

Im Osten Deutschlands keine Lust auf Domains? (02.06.2008)

Im Osten Deutschlands scheint man keine große Lust auf Domains zu verspüren. Ende 2007 kamen in Hessen und Bayern auf tausend Einwohner knapp 150 Internetadressen, fast drei Mal so viele wie in Mecklenburg-Vorpommern mit 65 und Sachsen-Anhalt mit 54 Webadressen.

Mehr darüber

asia-Domains (31.03.2008)

Quelle: SEDO-Newsletter

Ab dem 26. März 2008 können Sie sich nach dem Prinzip "First come, first served" Ihre .asia-Domain sichern. Wenn Sie während der zahlreichen Sunrise-Phasen und der Landrush-Phase nicht dazu gekommen sind, sollten Sie jetzt die Möglichkeit nutzen, denn es sind noch viele Domainnamen unter .asia frei verfügbar. Dass ein guter Domainname auch immer eine wertvolle Investition ist, hat die europäische Endung .eu, ebenfalls eine geographische TLD, gezeigt: Kurze Zeit nach der Einführung konnten im Domainhandel bereits hohe Preise für .eu-Domains erzielt werden. Diese Möglichkeiten kann auch .asia bieten!

Mehr darüber

Crossmedial: Verbandskommunikation in Zeiten von Web 2.0 (30.12.2007)

Aus Newsletter von muehlhaus & moers kommunikation

Web-2.0-Technologien verändern die interne Kommunikation von Verbänden. E-Letter, Blogs, Wikis, RSS-Feeds und Podcasts sind dabei nur einige Stichworte. Die Frage ist, wann der Einsatz welchen Instruments sinnvoll ist. Das erklärte anhand praxisbezogener Beispiele jetzt uscreen-Geschäftsführer Marcus Spiegel in einem Vortrag beim Ausschuss Kommunikation des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (www.zdh.de) in Berlin. Ein Ergebnis: "Web-2.0-Instrumente setzen Verbände dazu in die Lage, schneller und umfassender mit ihren Mitgliedern zu kommunizieren", so Marcus Spiegel. "Dieser unmittelbare Dialog sorgt für mehr Identifikation der Mitglieder mit ihrem Verband."

Mehr darüber

Domainhandel im November/Dezember bei SEDO (18.12.2007)

Viel Wirbel um .mobi - die letzte Sonder-Auktion in Zusammenarbeit mit dotMobi hat dazu geführt, dass .com weit in den Hintergrund gerückt ist. Das hat lange keine Domainendung mehr geschafft! Highlights bildeten länderspezifische TLDs wie veiling.nl für 46.000 € und One.es für 87.000 €.

Mehr darüber

Höchster .info-Verkauf bisher bei SEDO für 115.000 Dollar (21.08.2007)

Die Internet-Domain travel.info markiert mit einem Verkaufspreis in Höhe von 115.000 USD den höchsten Verkauf einer .info-Domain aller Zeiten. Sedo hat die Domain bereits an den neuen Inhaber, ein Unternehmen aus Hong Kong, transferiert.

Mehr darüber

Domain chinese.com bei sedo - Auktion für 1,1 Mio. $ verkauft (21.08.2007)

Die Top-Domain chinese.com erlangte mit 1,1 Millionen US-Dollar den bisher höchsten Verkaufspreis in einer Domain-Auktion von Sedo. Käufer und neuer Inhaber der Domain ist ein Unternehmen aus Hong Kong.

Mehr darüber

CB testet DSL-Router mit "N-Draft"-Technik (30.01.2007)

Quelle:  Newsletter von http://www.sparsam-telefonieren.de und Computerbild

DSL-Router sind die heimische Schaltzentrale für den Internetanschluss. Modelle mit Funknetzwerk (WLAN) bringen den Zugang außerdem kabellos in alle Räume von Haus und Wohnung. Dabei überschlagen sich Hersteller regelmäßig mit noch schnellerer Technik und höheren Reichweiten. Aktuelles Beispiel: WLAN-Router mit "N-Draft"-Technik. Sie übertragen zwar Daten so schnell wie nie zuvor. Doch bei den meisten Geräten bricht die Funk- übertragung im Praxisbetrieb häufig zusammen. Das berichtet die Zeitschrift COMPUTERBILD. Die Zeitschrift hat die acht neuesten WLAN-Router aufwendig getestet - und erhebliche Mängel entdeckt. Die "N-Draft"-Geräte lassen sich sehr stark von anderen WLAN-Routern in der Nachbarschaft stören. Nutzten die Geräte etwa den gleichen Kanal wie herkömmliche Router (G-Standard), reduzierte sich die Übertragungsgeschwindigkeit um bis zu 78 Prozent. Noch schlimmer war der Parallelbetrieb von N-Routern: Bei fast allen Geräten brach die Funkverbindung komplett ab. So schafften die meisten Kandidaten in diesen Testdisziplinen nur ein "mangelhaft". Bei zwei Geräten waren die Ausfälle so stark, dass sie insgesamt auf die Note "5,00" abgewertet wurden. "N-Draft" ist noch kein international verabschiedeter Funkstandard. Erst Ende dieses Jahres soll die dann nur mit "N" bezeichnete Technik fertig sein. Viele Hersteller preschen dennoch schon frühzeitig mit neuen Produkten auf den Markt. Pikant: Kein Hersteller wollte gegenüber COMPUTERBILD schriftlich versichern, dass seine "N-Draft"-Geräte mit zukünftigen Routern des endgültigen N- Standards funktionieren. CB rät: Verbraucher sollten mit der Anschaffung eines N-Routers bis zur Einführung des endgültigen Funkstandards warten.

.mobi geht in die Offensive (30.01.2007)

Quelle: SEDO-Newsletter

Mehr als 330.000 Domains seit dem Registrierungsbeginn im Oktober 2006 - die neue Mobil-Domain .mobi übertrifft bereits wenige Monate nach dem Start die Erwartungen vieler Experten. Damit das so bleibt, hat Verwalter mTLD Ltd. auch für 2007 einige Überraschungen versprochen. weiter

Mehr darüber

Domainhandel im Dezember 2006 /Januar 2007 bei SEDO (30.01.2007)

Quelle: SEDO-Newsletter

Wie bereits im Vormonat gab es auch in den letzten vier Wochen erstaunlich hohe Verkaufspreise – sowohl bei .com mit saudiarabia.com für 330.000 $US als auch bei .de mit bestseller.de für 14.500 €. Insbesondere .mobi überraschte mit stabilen und vergleichbar hohen Durchschnittspreisen wie z.B gamble.mobi für 33.000 $US. weiter

Mehr darüber

Blick in die Vergangenheit mit www.archive.org  (30.01.2007)

Wenn Sie wissen wollen wie eine bestimmte Web-Site wie z.B. Ihre Homepage z.B. vor 2 Jahren aussah, dann sollten Sie es mal mit www.archive.org versuchen. Geben Sie dazu in der "Wayback Machine" einfach die URL der gewünschten Website ein. Viel Spaß...

Vodka.com-Domain für 3 Mio. US-Dollar verkauft (27.12.2006)

Quelle: SEDO-Newsletter

Zum stolzen Preis von 3 Millionen US-Dollar wechselte die Internetadresse vodka.com den Inhaber. Sedo hat die Verhandlungen geführt und mit diesem Preis den bisher größten Domainverkauf ihrer über fünfjährigen Geschichte erzielt.

Mehr darüber

Tipp für die Homepage: Wie sieht ein Link auf eine Mailadresse mit automatischer Überschrift aus? (27.12.2006)

Das weiß nicht jeder:
Bei der Angabe einer Mailadresse kann ich Parameter wie Überschrift, Inhalt und Adresse wer Mail zur Kenntnis bekommt, angeben.

Beispiel:

Beispiel-Mail <a href=
"mailto:hans@mustermann.de?subject=Meine Überschrift&body=Mein Text&cc=inge@mustermann.de"
>
Beispiel-Mail
</a>
Einfach oberen Link anklicken und schon sehen Sie das Ergebnis. Die Parameter:
subject : Überschrift
body: der Text
cc: Adressat der Mail zur Kenntnis kriegt
bcc: Adressat der Mail zur Kenntnis kriegt, ohne dass es der normale Empfänger mitbekommt

Deutschland-Premiere: Live-Auktion für Domainnamen (14.03.2006)

 Am 25.02.2006 fand im Düsseldorfer Mariott-Hotel mit dem Domainvermarkterforum 2006 die erste Tagung für Domainvermarkter statt und ging laut Veranstalter und den Besuchern sehr erfolgreich über die Bühne. Höhepunkt der Tagung war die Live-Versteigerung von Domainnamen.

Mehr darüber

c't: Surfen, Telefonieren und Fernsehen mit einem Anschluss (26.01.2006)

Quelle:  Newsletter von http://www.sparsam-telefonieren.de und www.heise.de

V-Kabelnetze machen der DSL-Technik an immer mehr Orten Konkurrenz.
Zu einem günstigen Preis können Kabelkunden über denselben Anschluss auch telefonieren und schnell im Internet surfen. Technisch ist Internet per TV-Kabel gleichauf  mit DSL, schreibt das Computermagazin c't. Bis vor kurzem gab es in Deutschland für einen schnellen Internetzugang kaum eine Alternative zu DSL. Während in anderen Ländern Internet über das TV- Kabelnetz schon lange zum Standard gehört, fällt hierzulande erst jetzt der Startschuss. Während DSL in der Regel mit einem teuren Telefonanschluss gekoppelt ist, offerieren die Kabel-Betreiber Internet in Verbindung mit dem TV-Angebot. "Interessant ist es besonders für Kunden, die ihren Festnetz- Telefonanschluss komplett abschaffen möchten, um die in den vergangenen Jahren stetig gestiegene Grundgebühr einzusparen", erläutert c't-Redakteur Urs Mansmann. Telefonate ins Festnetz lassen sich über Voice over IP, sprich Telefonieren über das Internet, erledigen. Die Anschaffung eines geeigneten Routers für 100 bis 150 Euro rechnet sich innerhalb weniger Monate. Internet per TV-Kabel bietet die gleichen Bandbreiten wie DSL,  womit anspruchsvolle Anwendungen wie Online-Spiele oder größere  Downloads reibungslos funktionieren. Die gleichzeitige Nutzung von Internet und Kabelfernsehen ist ebenfalls unproblematisch, die beiden Dienste beeinflussen sich gegenseitig nicht. Für die Installation kommt ein Techniker ins Haus - auch hier sollten den Kunden keine bösen Überraschungen erwarten. Das TV-Kabel ist nicht per se internettauglich, erst mit der Unabhängigkeit der Kabelgesellschaften vom Ex-Monopolisten Telekom konnte die Nachrüstung der Infrastruktur in den Kabelnetzen erfolgen. Der Ausbau wird aber zügig vorangetrieben. Allerdings haben die deutschen Kabelgesellschaften zum Endkunden oft keinen direkten Zugang, die Hausverteilernetze liegen in den Händen von Wohnbau- und
Netzbetreibergesellschaften, die sich querstellen können, selbst wenn die Infrastruktur bereits vorhanden ist.

DSL-Zugang bei 1&1 (22.11.2005)

Großes Jahresend-Special bei 1&1: 1 Jahr kostenlos telefonieren mit der 1&1 DSL-Telefonie*!
Surfen Sie mit bis zu 6.016 kbit/s - mit der 1&1 DSL-Flatrate ab 4,99 EUR pro Monat*. Der Clou: Sie surfen nicht nur günstig durchs Internet, sondern telefonieren mit der 1&1 DSL-Telefonie 1 Jahr kostenlos* ins deutsche Festnetz! Bundesweit, rund um die Uhr.* So einfach wie gewohnt: Hörer abnehmen, wählen, sprechen! In Top Sprachqualität! Ihr PC kann ausgeschaltet bleiben. Und das mit Ihrem normalen Telefon und Ihrer bisherigen Rufnummer. Die 1&1 Surf & Phone Box WLAN gibt’s für 39,99 €* statt 249,- € UVP dazu! Sie ist DSL-Modem, WLAN-Basis-Station, Netzwerk-Router und Telefonanlage in einem.

Informieren Sie sich ...

Arcor halbiert Preis für DSL-Flatrate auf 4,95 Euro (11.08.2005)

Arcor halbiert für Neukunden die Pauschaltarife für unbegrenztes Surfen über schnelle Internetzugänge: Die Flatrate für 2- und 3-MBit-DSL-Anschlüsse kostet dann nur noch 4,95 Euro im Monat. Der Einrichtungspreis entfällt. Die für den Anschluss notwendige Hardware gibt es kostenlos. Beim DSL- Pauschaltarif handelt es sich um eine echte Flatrate ohne Zeit- und Volumenlimit oder Portsperren. Die schnellen Internetzugänge gibt es in Kombination mit
ISDN-Sprachanschlüssen von Arcor. Auch fürs Telefonieren im deutschen Festnetz bietet Arcor für den ISDN-Anschluß einen monatlichen Festpreis an (ausgenommen Sonderrufnummern). Wer ab sofort zu einem 3 Mbit- Anschluss und zur DSL-Flatrate gleichzeitig eine Telefonflatrate bestellt, bezahlt für die Sprachpauschale nur 14,95 Euro im Monat statt 19,95 Euro.

Mehr darüber: www.spar-dsl.de/arcor

CeBIT 2005: Internet-Telefonie - Wenn der Geiz zum Hörer greift (09.03.2005)

Das (fast) kostenlose Telefonieren über das Internet wird nicht nur eines der großen Trend-Themen der CeBIT. Die Voice over IP-Telefonie (VoIP) wird den gesamten TK-Markt umkrempeln. Den bekannten Providern und Anbietern von Kommunikationslösungen drohen Milliarden-Verluste.
Wie einst Amazon aus dem Nichts auftauchte, bringt die marktreife Technik neue Anbieter ins Spiel. Das Unternehmen Skype (the Global P2P Telephony Company) beispielsweise schreibt täglich rund 120.000 Neukunden. Analysten vermuten, dass Skype schon in wenigen Jahren
zur größten TK-Company der Welt aufsteigen könnte.

Mehr darüber

Googlefilter sperrt 100.000 Dialer-Webseiten (18.01.2005)

Quelle:  Newsletter von http://www.sparsam-telefonieren.de

Das kostenlose Programm "Googlefilter" bereinigt die Ergebnisse der Suchmaschine Google um Müllseiten. Seit Mittwoch erkennt der Googlefilter auch 100.000 deutsche Websites, die Dialer enthalten. Seitdem die Suchmaschine Google von windigen Geschäftemachern als preiswerte Abzockerplattform entdeckt wurde, steigt die Anzahl von gefundenen Müllseiten. Diese Seiten werden in der Regel mit unlauteren Tricks in der Trefferliste der Suchmaschine auf vordere Ränge geschoben. Nicht selten enthalten diese Seiten sogenannte Dialer, die häufig unbemerkt eine kostenplichtige 0190-Nummer anwählen und eine hohe Telefonrechnung nach sich ziehen. Projekt-
entwickler Marc Wäsche (35):"Unser Programm fungiert als Antispam-Gemeinde. Jeder Nutzer unseres Programms kann noch nicht bekannte Spam- oder Dialerseiten per Mausklick an unseren
Zentralrechner übermitteln. Dieser überprüft die Seiten und fügt sie gegebenenfalls in die Server-Datenbank ein. Der installierte Googlefilter holt sich die neuen Einträge regelmäßig und automatisch vom Zentralserver ab, um diese Seiten auf der Google-Ergebnisseite mit einer Warnung zu versehen." Die Meldung von einzelnen Seiten an den Zentralrechner geschieht durch einen Mausklick auf den Link "als Spam melden". Dieser Link wird durch den Googlefilter hinter jeden Suchtreffer auf der Googleseite eingeblendet. Durch die Mithilfe der Programmnutzer wurden so innerhalb von zwei Monaten 100.000 Seiten mit Dialern zusammengetragen. Technik-Chef Andreas Born (29):"Dass speziell bei Google Spam- und Dialerseiten aufgelistet werden, liegt nicht an einer unterlegenen Technik, sondern an der Beliebtheit dieser Suchmaschine. Hier ist der Aufwand/Nutzen- Faktor für Suchmaschinen-Spammer am günstigsten. Prinzipiell tun sich alle Suchmaschinen mit der Bewertung von Seiteninhalten schwer. Für uns ist es leichter. Wir müssen nicht die Spamseiten unter allen Seiten finden, sondern die nicht-Spamseiten unter den Seiten, die
unserem Server gemeldet wurden." Nicht alle Themenbereiche sind bei einer Suche gleichstark von Spam- oder Dialerseiten betroffen. Speziell wenn die Suchphrase vermuten läßt, daß der Suchende
bereit ist, Geld auszugeben, tauchen diese Seiten auf. Beispiel: billig + reisen.

Apache HTTP Server 1.3.33 wurde freigegeben (29.10.2004)

Soeben wurde der Apache Webserver V. 1.3.33 freigegeben. Er kann bei unter http://www.apache.org kostenlos heruntergeladen werden:

Wir, die Apache Software Foundation und das Apache HTTP Server Projekt, freuen uns, die Freigabe der Version 1.3.33 des Apache HTTP Servers ("Apache") bekannt zu geben. Diese Ankündigung führt die wesentlichen Änderungen von 1.3.33 gegenüber 1.3.31 (1.3.32 wurde nicht offiziell freigegeben) auf. Die Ankündigung ist auch in englischer Sprache sowie japanischer Übersetzung unter ...

Mehr darüber

Mehr Speicherplatz bei GMX - Mailaccounts (27.08.2004)

Bei dem kostenlosen GMX FreeMail hat man nun 1 GB zur freien Verfügung. Bei den kostenpflichtigen Accounts GMX ProMail 5 GB und für GMX TopMailer sogar 10 GB.

Mehr darüber: www.gmx.de

Kostenloser CSS-Menügenerator (12.08.2004)

Top-Download bei www.topsubmit.de

Generiert ein transparentes PullDown-Menü für alle Browser. Im Internet Explorer werden JPEGs als Hintergrund verwendet und mittels dem Alpha-Filter transparent gemacht. Beim Mozilla und Co. werden transparente PNGs verwendet.

Mehr darüber

Was ist ein Domainname wert?  (12.08.2004)

Quelle Newsletter von http://www.sedo.de/main.php3?language=d&tracked=&partnerid=47763

Was ist ein Domainname wert? Diese Frage stellen sich sowohl Domainkäufer als auch Domain-verkäufer. Da hört man von Domains, die für sechsstellige bis siebenstellige Beträge über den Tisch gehen ? ein Traum für jeden Verkäufer, ein Alptraum für den Käufer. Insbesondere in den USA werden Domains sogar für Millionenbeträge verkauft - in Deutschland kommt dies eher selten vor. Schon diese Tatsache beweist, dass die Domainbewertung eine Wissenschaft für sich ist.

Mehr darüber

Kostenloser E-Mail-Server mit Spam- und Virenschutz (12.08.2004)

Top-Download bei www.topsubmit.de

602LAN SUITE 2004 ist ein leistungsfähiger E-Mail-Server mit Spam- und Virenschutz (Antivirus-Edition). Mit LAN SUITE können Sie auch ein Netzwerk an das Internet anbinden und einen Fax-Server betreiben. Die integrierte Firewall sichert das gesamte Netzwerk vor unautorisierten Zugriffen. LAN SUITE bietet noch viele weitere Funktionen. Die kostenlose Version ist für bis zu 3 Benutzer geeignet. Die Vollversion bietet optional Virenschutz (Bitdefender).

Mehr darüber

Kostenloses Programm Web Gallery zur Erstellung von Bildergalerien (12.07.2004)

Web Gallery ist ein Programm zur Erstellung von Bildergalerien zur Veröffentlichung auf Internetseiten. Das Programm kann Bilder auf "internettaugliche" Größen verkleinern und Vorschaubilder erzeugen. Die erstellten Internetseiten mit Bilderübersichten oder der Dateilansicht eines Bildes lassen sich durch Verwendung von Vorlagen nach Bedarf anpassen.

Programm downloaden

Bookmarklets (12.07.2004)

Quelle: www.topsubmit.de

Eine ganz alltägliche Situation: Sie lesen einen interessanten Artikel und stoßen dabei auf ein Wort, dass Ihnen nicht geläufig ist. Zum Beispiel Ribonukleinsäure. Der gewitzte User schlägt schon lange nicht mehr in einem verstaubten Lexikon nach, sondern gibt das Wort bei Google ein. Also wird zunächst www.google.de aufgerufen, und dann das schöne Wort „Ribonukleinsäure“ in das Suchfeld eingegeben. Herzlichen Glückwunsch, wenn Sie sich dabei nicht verschrieben haben. Intelligentere Zeitgenossen werden das Wort markieren und mit STRG+C kopieren, um es dann mit STRG+V bei Google zu übertragen. Dabei könnte das alles so viel einfacher sein ... mit Bookmarklets...

Mehr darüber

Kostenloses Tarnprogramm für E-Mail-Adressen (05.07.2004)

Der regionet WebSpamBlocker tarnt Ihre E-Mail-Adressen so, dass diese von E-Mail-Spidern nicht mehr gelesen werden können. Dadurch wird das Problem, Spam zu bekommen, vermindert. Der generierte Code kann direkt in den Quellcode eingetragen werde. Für Ihre Besucher gibt es keinen Unterschied. Nur die Robots werden ausgetrickst.

Mehr darüber und Download

Ihre individuelle Startseite (03.06.2004)

Quelle: www.topsubmit.de

Das Internet ist groß, geradezu gigantisch. Millionen und Milliarden Webseiten sind dort hinterlegt und warten nur auf Ihren Abruf. Und was machen Sie? Sie surfen jeden Tag zuerst zu Ihrer Lieblingsseite. Als erstes lesen Sie Ihr Horoskop bei fireball.de, checken die aktuellen Börsenkurse bei der DiBa, ...
Wie praktisch wäre es doch, wenn man all diese Informationen zusammengefügt auf einer Seite hätte, und wenn diese Seite auch noch automatisch startet, sobald Sie sich ins Internet einwählen.
Da neben Ihnen viele weitere Surfer ähnlich vorgehen und sich ebenfalls alle Informationen auf einen Blick wünschen, gibt es schon seit geraumer Zeit zahlreiche Startseiten-Anbieter ...

Mehr darüber

Aus Sedo-Newsletter: Schwungvoller April beim Domain-Handel (11.05.2004)

Der April wartete mit diversen kapitalen Domain-Deals auf:  für me.com zahlte ein Unbekannter US$ 460.000,- (ca. EUR 385.600,-). Damit liegt der zweitteuerste bekannte Domain-Kauf in diesem Jahr vor (bei einigen hoch dotierten Domain-Deals schweigen sich die Beteiligten hartnäckig aus).
Alle weiteren Käufe bleiben im fünfstelligen Bereich und da-runter, sind aber auch durchaus ansehnlich. So erzielte etwa die Domain mirror.com US$ 50.000,- (ca. EUR 42.000,-). Bei Sedo wurde humor.de für EUR 25.520,- gehandelt. Wellnesswelt.de konnte für EUR 3.200,- und garantiefonds.de für EUR 2.950,- an den Mann
gebracht werden. Die Umlaut-Domain lösungen.de ging für gute EUR 3.000,- weg ...

Weitere Domain-Preise finden Sie täglich aktuell unter: http://www.sedo.de

Aus dem topsubmit - Newsletter: Webdesign gemessen an den "Großen"! (11.05.2004)

Schriftarten, Farben, Navigation ... Webdesign ist Geschmackssache. Wer sich aber die weltweit erfolgreichsten Websites genau anschaut, sieht: Entscheidende Fragen des Designs beantworten sie ähnlich. Wie sieht das Design des Erfolgs aus?
Schriftarten sind Geschmackssache? Sieben der zehn erfolgreichsten Websites benutzen die selbe Schriftart. Und zwar Verdana. Sie wurde eigens für gute Lesbarkeit auf dem Bildschirm hergestellt. Nur Google gibt eine andere Schriftart vor (Arial). Lediglich MSN und Yahoo lassen den Anwender entscheiden - falls er weiß, wo er seinen Standardfont in den Browsereinstellungen konfiguriert ...

Mehr darüber bei topsubmit.de

Interessante Downloads für Webmaster (21.04.2004)

Interessante Downloads für Webmaster sind unter http://www.topsubmit.de/downloads/ zu finden

Mails / Leserbriefe

Wenn Sie eine interessante Nachricht, Mitteilung, Frage etc. zum Thema Internet auf Lager haben, das wir hier veröffentlichen sollten, 
dann dann senden Sie uns doch ein E-Mail!

Links

IT-Beratung Schmidtkonz

Beratung & Programmierung mit Schwerpunkt SAP, Internetauftritte und E-Business
EuroWebSpace EuroWebSpace der kompetente Partner für Ihre Internet Präsenz bietet Ihnen Qualität und Quantität zu einem fairen Preis.
www.gmx.de
www.hotmail.com
www.bigfoot.com
www.yahoo.com
www.rocketmail.com
www.netadress.com
Kostenlose Mailadressen

Web-Mail-Anbieter, die außerdem teilweise gegen Junk-Mail und Spam-Versender vorgehen

www.easyspace.com/freeap.html
www.edv-vertrieb.de/www/homepages.html
www.freepage.de
www.geocities.com/join/freehp.html
www.hypermart.net
www.internet-club.com
www.xoom.com 
www.crossover.com
www.infoseek.com
www.cityweb.de
www.webjump.com
www.tripod.com
www.spree.com 
Kostenloser Web-Space

Diese Anbieter bieten kostenlos Web-Space (crossover, spree und infoseek sogar unbegrenzt!) an.
Z.T. wird sogar ein CGI-Zugriff und eine eigene E-Mail-Adresse angeboten.
Meist müssen Sie dafür als Gegenleistung Werbebanner des Anbieters auf jeder ihrer Seiten anzeigen.
Viele bieten auch eine E-Mail-Adresse, einen Homepage-Wizzard, Counter, Gästebuch und ein Grafikarchiv an. Bei xoom können Sie sogar einen eigenen Chat-Room einrichten.

Counter Anbieter Eine gute Übersicht über:
Die besten Counter-Anbieter preiswert oder kostenlos.
Pretty Good Privacy 5.53 Das Standardprogramm für die Verschlüsselung von E-Mails. Für den nichtkommerziellen Gebrauch kann diese Software kostenlos genutzt werden.
Web-Gestaltung Informationsseite für Web-Designer zum Thema Scriptingtechnologien 
www.intagfrankfurt.de Internet, Medien, Webdesign
www.topsubmit.de Dienstleister für kostenlose Umfragen, Counter, Gästebuch und mehr
Webdesign  Webdesigner, Kracht - Profesioneller Werbedesign Logoerstellung Grafik Anzeigenannahme. Der Internetauftritt: Jeder will Ihn, keiner kennt sich aus! Hier werden Sie beraten. Außerdem finden Webmaster alles für Ihre Homepage: Gästebuch, PHP, CGI, PERL, ASP, usw. mit einer riesen Linkssammlung. 
Kontakt- Name: Patrick Kracht 
Email- Adresse: webmaster@patrickkracht.com  
www.start-free.de Gestalten kostenlos Homepages mit eigener de-Domain, eigener eMail-Adresse und Kontaktformular.
Günstiger und schneller DSL-Anschluss über 1&1
www.css4you.de CSS 4 You, die Seite, die sich nur mit Stylesheets beschäftigt.
Hier findet der fortgeschrittene Webmaster viele interessante Infos zum Thema Stylesheets.
www.benjaminmeyer.com Internetservice: Administration, Beratung, Backup, CMS, Design, Domains, Email, HTML, Hosting, Logo, PHP, Promotion, Service, Suchmaschinenoptimierung, Suchmaschineneintrag, Support.

 

E-Mail an GUENSTIG.COM

Copyright © 1998 / 2016 GUENSTIG.COM. Alle Rechte vorbehalten. Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung.

Haftungsausschluss / Disclaimer


Weitere wichtige Websites in diesem Verbund:
Sammeln für Sammler Freizeitnetzwerk Laufen für Läufer Reiten für Reiter Reisen und Urlaub